Themen

Facebook lockert die strikten Richtlinien für Sponsored Messages!

Sponsored Messages

Die Sponsored Messages gibt es bei Facebook nun bereits seit Anfang des Jahres. Werbetreibende haben durch dieses Anzeigeformat die Möglichkeit, Ihre Werbebotschaften direkt im Messenger zu platzieren. Mit über 1,2 Milliarden Menschen auf der ganzen Welt die den Facebook-Messenger nutzen, bietet sich damit den Werbetreibenden in enormes Potenzial.

Damit die Menschen im Messenger aber nicht übermässig viel Werbung sehen bzw. erhalten, gab es bisher strikte Einschränkung, um Werbeanzeigen im Messenger schalten zu können, diese werden nun ein wenig gelockert.

Sponsored Messange (Quelle: Facebook)

Interactions to win

Bisher konnten nur diejenigen Personen angesprochen werden, mit denen man schon eine bestehende bzw. aktive Unterhaltung über den Messenger geführt hatte. Neu, erstellt Facebook automatisch eine Custom Audience aus den Nutzern, die mit deiner Seite interagiert haben – diese können dann auch noch manuell verfeinert werden. 

Nutzer erhalten maximal eine Sponsored Message pro Tag und maximal eine Sponsored Message pro Ad Set für den gesamten Kampagnenzeitraum.

Bis Ende des Jahres/Anfang Januar sollten alle Ad Accounts/Unternehmen dieses Format nutzen können.

Autor: Joel Ferro 17 Posts
Joel Ferro (29) startete seinen beruflichen Werdegang im Verkauf und absolvierte nach einigen Jahren Berufserfahrung eine zweite Lehre als Kaufmann EFZ bei der Swisscom (Schweiz) AG. Seit Ende 2014 besucht er berufsbegleitend die Höhere Fachschule für Marketing & Kommunikation und setzte bereits erfolgreiche Projekte für Unternehmen wie Globus, Interio, Coop Mineralöl und DAS ZELT um. Nach einem Marketing Praktikum bei der Swisscom AG, war der gebürtige Basler während 1.5 Jahren als Digitaler Marketing Manager bei DAS ZELT tätig und konzipierte Online-Marketing-Konzepte, plante/realisierte crossmediale Kampagnen & optimierte den digitalen Auftritt des Kulturunternehmens aus – Schwerpunkt Social Media. Bei Hutter Consult arbeitet Joel Ferro als Berater für unsere Facebook Ads und Facelift Cloud Projekte und steht dem Team für diverse andere Aufgaben zur Seite.

Kommentare via Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Webseite nutzt Cookies, Remarketing & Analytics. Wenn Du weiter auf dieser Seite bleibst, stimmst Du den Datenschutzbestimmungen zu. Datenschutz akzeptieren