Themen

Wie Facebook in einer Pressemitteilung bekannt gibt, wird eine neue Funktion für den News Feed in Form von Listen ausgerollt. Allerdings muss ich jetzt alle enttäuschen, die sich beim Lesen der Schlagzeile über ein Revival der im letzten Jahr “beerdigten” super hilfreichen Listen-Funktion gefreut haben – die neuen Listen haben damit leider nichts zu tun.

Bedeutungsvolle Konversationen mit neuen News Feed Funktionen

Facebook meint ja im Zuge der neuen Unternehmens-Mission uns Menschen helfen zu müssen, damit wir mehr bedeutungsvolle Beiträge von Freunden und der Familie im News Feed sehen und damit interagieren zu können. Im Zuge dieser Bestrebungen ist die neue Funktion “Listen” geboren. Listen reiht sich in eine Reihe von Updates ein, die Facebook in den letzten Monaten veröffentlicht hat und die dazu beitragen sollen, diesem Ziel näher zu kommen. Dazu gehören beispielsweise auch die kürzlich gestartete “Umfrage”-Funktion (die mit den beiden Bildern) oder die Funktion “Empfehlungen”, welche dabei Hilft, Vorschläge von Freunden und verwandten zu organisieren oder übersichtlich abzurufen. Aus der gleichen Serie ist im Herbst 2017 auch die “Spenden”-Funktion veröffentlicht worden.

“Listen” – teilen und sich gegenseitig inspirieren lassen

Mit Hilfe von “Listen” können Menschen die Dinge teilen, die ihnen wichtig sind: egal ob die eigenen Lieblingsbücher, -filme, -reiseziele oder persönliche Erinnerungen. “Listen” sollen Menschen inspirieren und zur Konversation auf Facebook anregen. Mit farbigen Hintergründen und Emojis kann die eigene “Liste” nach persönlichen Vorlieben gestaltet werden. “Listen” können auch kopiert und danach individuell angepasst werden.

 

 

 

Facebook Listen im News Feed (Quelle: Facebook)

Facebook Listen im News Feed (Quelle: Facebook)

 

Rollout von “Listen”

Android-Nutzer dürfen sich freuen, das neue Format “Listen” steht ab sofort privaten Profilen sowie Seiten zur Verfügung. iOS- und Desktop-PC-Anwender können “Listen” sehen und mit ihnen interagieren, zum jetzigen Zeitpunkt jedoch noch keine eigenen Listen erstellen.

Autor: Thomas Hutter 1844 Posts
Thomas Hutter (41) ist Inhaber und Geschäftsführer der Hutter Consult GmbH. Er berät grosse und mittlere Unternehmen, Organisationen und Agenturen in der Schweiz, Deutschland, Österreich und Niederlanden rund um den strategischen und nachhaltigen Einsatz von digitaler Kommunikation und digitalem Marketing in und mit sozialen Netzwerken.

Kommentare via Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Webseite nutzt Cookies, Remarketing & Analytics. Wenn Du weiter auf dieser Seite bleibst, stimmst Du den Datenschutzbestimmungen zu. Datenschutz akzeptieren