Themen

Im September 2017 wurde die Zusammenführung des Werbeanzeigen Managers mit dem Power Editor angekündigt, nun folgt der Rollout. Facebook führt die leistungsstarken Funktionen des Power Editors zur Erstellung und Bearbeitung von Werbeanzeigen mit der bewährten Nutzerfreundlichkeit des Werbeanzeigenmanagers zusammen.

Aus zwei mach eins

Werbekunden finden auf der neu gestalteten Benutzeroberfläche alle wichtigen Tools, um ihren Inhalte erfolgreich auf Facebook zu verwalten. Das gesamte System für den Anzeigenkauf auf Facebook wird durch die Zusammenführung des Werbeanzeigenmanagers und des Power vereinfacht. Werbekunden müssen sich nur noch mit einem Tool vertraut machen. Facebook hat im letzten Jahr die Funktionen des Werbeanzeigenemangers und dem Power Editor zusammengeführt, beide Tools ähneln sich mittlerweile stark.

Die wichtigsten Funktionen

Der aktualisierte Werbeanzeigenmanager vereint alle Funktionen des Power Editors und des Werbeanzeigenmanagers.

Standardvorgang zum Erstellen von Anzeigen

Facebook versucht im neuen Werbeanzeigenmanager allen Nutzern gerecht zu werden, Werbetreibende, die die Anzeigenerstellung im Power Editor bevorzugen, als auch denen, die den Werbeanzeigenmanager favorisieren. Im aktualisierten Werbeanzeigenmanager können sich Nutzer für den bisher bevorzugten Workflow entscheiden, haben aber die Möglichkeit den Workflow jederzeit zu ändern. Die Erstellung wird unterschieden in “Quick Creation” und “Erstellung mit Anleitung”.

Erstellung mit "Quick Creation" oder "Erstellung mit Anleitung"

Erstellung mit “Quick Creation” oder “Erstellung mit Anleitung”

 

Quick Creation

Bei der Quick Creation können Kampagnen, Anzeigengruppen oder Anzeigenelemente in beliebiger Reihenfolge erstellt werden. Diese Methode ist eher für erfahrene Werbetreibende geeignet, die mit dem Workflow des Power Editors vertraut sind.

Erstellung mit Anleitung

Bei der Erstellung mit Anleitung wird der Werbetreibende Schritt für Schritt durch den Erstellungsprozess bis zum Abschluss der Kampagne geführt. Werbetreibende, die noch nicht so viel Erfahrung mit der Erstellung von Werbeanzeigen haben, dürften hier einfacher vorankommen. Dieser Workflow entspricht der “alten” Erstellung im Werbeanzeigenmanager.

Arbeiten mit Entwürfen

Werbetreibende mit viel Erfahrung schätzen die Funktion “Entwürfe” des Power Editors. Änderungen, die im Power Editor vorgenommen werden, werden gespeichert und sind erst nach dem Veröffentlichen wirksam. Diese Funktion vom Power Editor wurde in den aktualisierten Werbeanzeigenmanager übernommen. Dh. Kampagnen, Werbeanzeigengruppen und Werbeanzeigen, die erstellt oder bearbeitet werden, werden automatisch als Entwurf auf den Facebook Servern gespeichert.

Entwurfsobjekte überprüfen und publizieren

Entwurfsobjekte überprüfen und publizieren

 

Mit den Entwürfen hat man den Vorteil, dass Anzeigenelemente ganz flexibel erstellt werden und zu einem späteren Zeitpunkt publiziert werden können. Für die Nutzer des alten Werbeanzeigenmanagers bedeutet dies allerdings ein Umdenken, da Änderungen nicht mehr automatisch aktiv sind, sondern zuerst überprüft und veröffentlicht werden müssen.

Entwurfsobjekte im Werbeanzeigenmanager

Entwurfsobjekte im Werbeanzeigenmanager

 

Bericht zentral verfügbar

Die Berichterstellungsfunktionen von Power Editor und Werbeanzeigenmanager waren in der Vergangenheit unterschiedlich. Häufig wechselten Werbekunden zwischen beiden Tools, um ihre Berichte zu erstellen. In der aktualisierten Version des Werbeanzeigenmanagers werden die Berichterstellungsfunktionen aus dem Power Editor mit den umfassenden Funktionen vereint, die bisher nur im Werbeanzeigenmanager verfügbar waren. Aufschlüsselungen und Zusammenfassungen, Datumsbenchmarks, exportierte Insights-Berichte und die Möglichkeit zur Anpassung einzelner Spalten stehen jetzt an einem zentralen Ort zur Verfügung.Werbekunden haben von nun an die Möglichkeit, ihre Berichte ganz einfach auf einer zentralen Benutzeroberfläche zu erstellen, zu verwalten und einzusehen. Alle gespeicherten Berichte sind nun unter „Werbeanzeigenberichte“ zu finden.

zentrale Werbeanzeigenberichte

zentrale Werbeanzeigenberichte

 

Rollout

Der Rollout hat begonnen, Facebook schreibt, dass alle Konten “in den nächsten Wochen” ausgerollt werden.

 

Seminare zu Facebook Advertising

Den Umgang mit dem Power Editor, aber auch viele wertvolle Tipps rund um die Werbemöglichkeiten auf Facebook vermitteln wir in unseren 2-tägigen Facebook Ads Seminaren in Zürich
München, Berlin, Hamburg, Düsseldorf und Stuttgart oder in Wien.

Autor: Thomas Hutter 1844 Posts
Thomas Hutter (41) ist Inhaber und Geschäftsführer der Hutter Consult GmbH. Er berät grosse und mittlere Unternehmen, Organisationen und Agenturen in der Schweiz, Deutschland, Österreich und Niederlanden rund um den strategischen und nachhaltigen Einsatz von digitaler Kommunikation und digitalem Marketing in und mit sozialen Netzwerken.

Kommentare via Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Webseite nutzt Cookies, Remarketing & Analytics. Wenn Du weiter auf dieser Seite bleibst, stimmst Du den Datenschutzbestimmungen zu. Datenschutz akzeptieren