Themen

Instagram aktualisiert seine App mit gleich zwei neuen Story-Funktionen, dem neuen Kameraformat “Fokus” und “@-Sticker”.

Mehr Kreativität durch Porträt-Modus

Mit dem neuen Kameraformat „Fokus“ könnt ihr ähnlich wie man es bereits von dem iPhone X oder iPhone 8 Plus kennt, ab sofort ganz einfach Portraitfotos und -videos von euch selbst oder euren Freunden aufnehmen. Im “Fokus”-Modus werden Gesichter fokussiert und der Hintergrund leicht verschwommen gemacht – somit lassen sich Personen auf eindrucksvolle und künstlerische Weise hervorheben.

Um “Fokus” nutzen zu können müsst ihr lediglich die Kamera öffnen, der neue Aufnahme-Button steht ab sofort neben dem bestehenden Kameramodus “Superzoom” zur Verfügung. Nachdem ihr euer Foto oder Video aufgenommen habt, könnt ihr natürlich wie bisher die kreativen Tools wie Filter, Gifs und Sticker verwenden, bevor ihr es eurer Story hinzufügt oder über Instagram Direct versendet.

Neuer Kameramodus Focus (Quelle: Instagram)

Neuer Kameramodus Focus (Quelle: Instagram)

@-Sticker (nur für iOS-Systeme)

Des Weiteren wurde ein neuer @-Sticker eingeführt, mit dem ihr Freunde in euren Stories noch einfacher erwähnen bzw. taggen könnt. Sobald ihr im @-Sticker anfängt einen Namen einzutippen, erscheint eine Auswahl an Accounts, aus denen der gewünschte ausgewählt werden kann.

@-Sticker 1 (Quelle: Instagram)

@-Sticker 1 (Quelle: Instagram)

@-Sticker 2 (Quelle: Instagram)

@-Sticker 2 (Quelle: Instagram)

Rollout

Das Update ist ab sofort in Version 32.0 für iOS im Apple App Store und für Android im Google Play Store erhältlich.

Fokus ist auf dem iPhone SE, 6S, 6S+, 7, 7+, 8, 8+ und X sowie auf ausgewählten Android-Betriebssystemen verfügbar.

Autor: Joel Ferro 43 Posts
Joel Ferro (30) startete seinen beruflichen Werdegang im Verkauf und absolvierte nach einigen Jahren Berufserfahrung eine zweite Lehre als Kaufmann EFZ bei der Swisscom (Schweiz) AG. Seit Ende 2014 besucht er berufsbegleitend die Höhere Fachschule für Marketing & Kommunikation und setzte bereits erfolgreiche Projekte für Unternehmen wie Globus, Interio, Coop Mineralöl und DAS ZELT um. Nach einem Marketing Praktikum bei der Swisscom AG, war der gebürtige Basler während 1.5 Jahren als Digitaler Marketing Manager bei DAS ZELT tätig und konzipierte Online-Marketing-Konzepte, plante/realisierte crossmediale Kampagnen & optimierte den digitalen Auftritt des Kulturunternehmens aus – Schwerpunkt Social Media. Bei Hutter Consult arbeitet Joel Ferro als Berater für unsere Facebook Ads und Facelift Cloud Projekte und steht dem Team für diverse andere Aufgaben zur Seite.

Kommentare via Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Webseite nutzt Cookies, Remarketing & Analytics. Wenn Du weiter auf dieser Seite bleibst, stimmst Du den Datenschutzbestimmungen zu. Datenschutz akzeptieren