Themen
29.04.2019 Facebook

F8 – Facebook Entwickler Konferenz 2019 in San José

Morgen Dienstag, 30.04.2019, startet in San José in Kalifornien die jährliche Facebook Entwicklerkonferenz F8. Auch in diesem Jahr pilgern wieder über 2’000 Developer, Facebook Enthusiasten, Journalisten und Analysten ins Silicon Valley und sind gespannt auf die Neuerungen, welche Facebook gewöhnlich an der F8 der Öffentlichkeit vorstellt.

Thomas Hutter
2 Min. Lesezeit
Keine Kommentare

Morgen Dienstag, 30.04.2019, startet in San José in Kalifornien die jährliche Facebook Entwicklerkonferenz F8. Auch in diesem Jahr pilgern wieder über 2’000 Developer, Facebook Enthusiasten, Journalisten und Analysten ins Silicon Valley und sind gespannt auf die Neuerungen, welche Facebook gewöhnlich an der F8 der Öffentlichkeit vorstellt. Die diesjährige F8 steht unter dem Titel «A conversation about technology and human connection». Für die Hutter Consult AG sind Florian Muff (Head of Advertising und GL) und Thomas Hutter (CEO) nach San José gereist und werden über die Neuerungen an der F8 berichten und gespannt den Vorträgen lauschen.

Keynote von Mark Zuckerberg

Die Keynote am ersten Tag, am 30.04., an der F8 hält Facebook Gründer Mark Zuckerberg persönlich. Der Inhalt ist noch nicht bekannt, dürfte aber mit grosser Sicherheit zuerst nochmals ein «deeply Sorry» beinhalten, zu viel Glas wurde seit dem Cambridge Analytica Skandal verschlagen. Ebenfalls sicher ist, dass Zuckerberg auf seine Vision des «Privacy Social Networks» eingehen und wahrscheinlich der versammelten Entwicklergemeinschaft ein paar mehr Insights geben wird. Auch dürfte das Thema «Regulierung» zu Wort kommen, hat doch Mark Zuckerberg kürzlich die Regulierung basierend auf einer weltweiten GDPR (DSGVO) vorgeschlagen. Betrachtet man die vielen Themenblöcke am Nachmittag der F8, dürfte ebenfalls klar sein, dass viele der angekündigten Neuerungen den Messenger und VR betreffen dürften.

Viele Panels, Referate und Vorträge

Die F8 besteht selbstverständlich nicht nur aus der Keynote von Mark Zuckerberg. Das San Jose McEnery Convention Center verwandelt sich während den zwei Tagen in einige riesige Ausstellung, an der viele Themen von Facebook visualisiert und vor allem vielen Mitarbeitern von Facebook direkt Fragen gestellt werden können. Zusätzlich zur Ausstellung und zur Keynote finden am Nachmittag in mehreren parallelen Tracks diverse Vorträge, Referate und Panel Diskussionen statt. Die Themen dabei sind breit, von Research & Design, über Data for Good, Build your Product, Grow your Business, zu Ads & Monetization, Gaming, Oculus und AR, hin zu Instagram, Whatsapp, AI und Workplace. Dominierend in der Liste der Speaks ist der Messenger, immerhin 12 Vorträge und Referate drehen sich am ersten Tag um den Messenger, am zweiten Tag sind es deren immer noch 6.

Keynote am zweiten Tag

Auch am zweiten Tag wird wiederum eine Keynote stattfinden, erfahrungsgemäss ist die Keynote am zweiten Tag jeweils vertiefend auf die Erkenntnisse aus dem ersten Tag und wesentlich technischer.

F8 auf Facebook Live

Wie auch in den vergangenen Jahren kann die Keynote der F8 live auf Facebook verfolgt werden. Interessierte finden den Live Stream auf f8.com. Die Keynote beginnt um 19.00 Uhr MEZ, bzw. um 10 am PZT

Facebook Instagram Twitter LinkedIn Xing

Kommentar via Facebook

Bitte akzeptieren Sie die Cookies um die Facebook Kommentare zu nutzen.

Schreib uns einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kennst Du schon unseren wöchentlichen Newsletter?