Themen
10.11.2014 Facebook Marketing

Facebook: 1 x 1 von Custom & Lookalike Audiences

Anlässlich der AllFacebook Marketing Conference vom 10.11.2014 in Berlin habe ich zum hochinteressanten und aus Marketingsicht äusserst effizienten Thema Custom Audiences und Lookalike Audiences gesprochen. Facebook: 1 x 1 von Custom & Lookalike Audiences Custom Audiences Die Zielgruppenauswahlmöglichkeiten von Facebook sind von Grund auf sehr ausführlich und erlauben genaue Auswahlkriterien um die Menschen anzusprechen, die […]

Thomas Hutter
2 Min. Lesezeit
3 Kommentare

Anlässlich der AllFacebook Marketing Conference vom 10.11.2014 in Berlin habe ich zum hochinteressanten und aus Marketingsicht äusserst effizienten Thema Custom Audiences und Lookalike Audiences gesprochen.

teaser_1x1customaudiences

Facebook: 1 x 1 von Custom & Lookalike Audiences

Custom Audiences

Die Zielgruppenauswahlmöglichkeiten von Facebook sind von Grund auf sehr ausführlich und erlauben genaue Auswahlkriterien um die Menschen anzusprechen, die optimal zu dem zu bewerben- den Produkt oder zur bewerbenden Dienstleistung passen. Mit Custom Audiences bietet Facebook aber ein noch extrem effizienteres Tool innerhalb des Werbe-Ecosystems, welches es Werbetreiben- den erlaubt, Zielgruppen, basierend auf eigenen Daten, auf Facebook zu finden.

Diese Zielgruppen können auf unterschiedliche Arten basierend auf gehashten Telefonnummern, E-Mail-Adressen, Mobile Apps, Mobile Advertising IDs, Facebook User IDs oder Website Besuchen erstellt und für die Schaltung von Facebook Werbeanzeigen im Power Editor und im Werbeanzeigenmanager genutzt werden.

Custom Audiences können mit den herkömmlichen Zielgruppenauswahlfunktionen von Facebook kombiniert werden.

Wofür können Lookalike Audiences verwendet werden?

Custom Audiences bieten die Möglichkeit, bestehende Kunden, Interessenten, Mitarbeiter oder Webseitenbesucher auf Facebook gezielt zu finden. Unternehmen können so beispielsweise anhand der eigenen CRM-Daten Kunden oder bestimmte Kundensegmente, z.B.

  • Kunden aus einem Bonusprogramm
  • Kunden die bestimmte Produkte oder Dienstleistungen kaufen
  • A-/B-/C-Kunden)
  • Besucher der eigenen Website oder von Teilbereichen der eigenen Website auf Facebook gezielt ansprechen.

Mit Hilfe der Custom Audiences können so an Kunden oder Kundensegmente beispielsweise andere Werbeanzeigen angezeigt werden, als an Fans oder an die selektierte Zielgruppe.

Lookalike Audiences

Lookalike Audiences (Zwillingszielgruppen) ist eine Zielgruppenoption für Werbeanzeigen, mit der Werbetreibende Nutzer erreichen können, die einer bestehenden Custom Audience, den Fans einer bestehenden Facebook Seite oder Nutzer eines Conversion-Pixel ähneln. Auf diese Weise können Personen erreicht werden, welche hinsichtlich der Akquise von Fans, der Site-Registrierung, Käufen ausserhalb von Facebook, Gutschein-Nutzung und Markenbekanntheit ähneln.

Wann sollen Lookalike Audiences verwendet werden?

Lookalike Audiences können zur Unterstützung verschiedener Werbeziele eingesetzt werden, wenn Nutzer angesprochen werden sollen, die einer Custom Audience ähneln.

  • Es können Nutzer angesprochen werden, die bestehenden Kunden ähneln
  • Es können mehr Seitenaufrufe für die eigene Website generiert werden, indem Nutzer angesprochen werden, die den Nutzer ähneln, welche die eigene Website besucht haben
  • Es kann die Nutzung der eigenen Handy-App gefördert werden, indem Nutzer angesprochen werden, die den Nutzern ähneln, die die Handy-App bereits verwenden.

Slides zur AllFacebook Marketing Conference

Selbstverständlich möchte ich die Präsentation “Facebook: 1 x 1 von Custom & Lookalike Audiences” niemandem vorenthalten:

[slideshare id=41341930&doc=fbmarketing1x1calaa-141110034504-conversion-gate01]

 

Eine tolle Visualisierung des Beitrages von Susanne Plaumann via Twitter

 

 

Whitepaper “Facebook Custom Audiences – Funktionsweise und rechtliche Betrachtungen”

Das von Dr. Carsten Ulbricht (Bartsch Rechtsanwälte) und Thomas Hutter (Hutter Consult GmbH) erstellte Whitepaper zu Facebook Custom Audiences gibt einen umfassenden Überblick über die technischen Aspekte und Einsatzmöglichkeiten wie auch die dazu notwendigen rechtlichen Betrachtungen zu Custom Audiences und Lookalike Audiences.

Das 19 Seiten umfassende Whitepaper kann kostenlos zum Download angefordert werden.

Whitepaper Facebook Custom Audiences - Funktionsweise und rechtliche Betrachtungen

Whitepaper Facebook Custom Audiences – Funktionsweise und rechtliche Betrachtungen

 

Image Credits
Choosing a team as a red pencil highlighting a drawing of a group of business people as a teamwork symbol of selecting the best social network for internet marketing and communication success by shutterstock.com

Kommentar via Facebook

Bitte akzeptieren Sie die Cookies um die Facebook Kommentare zu nutzen.

Schreib uns einen Kommentar

Kennst Du schon unseren wöchentlichen Newsletter?