Themen
08.05.2019 Facebook Tipps & Tricks

Facebook: 3 neue Tools für KMU, die den Alltag erleichtern können

Facebook führt drei neue Tools ein, um es für kleine und mittelständische Unternehmen jetzt noch einfacher zu machen, ihre Geschäfte zeitsparend und effektiv abzuwickeln.

Daniel Stark
3 Min. Lesezeit
Keine Kommentare

Facebook führt drei neue Tools ein, um es für kleine und mittelständische Unternehmen jetzt noch einfacher zu machen, ihre Geschäfte zeitsparend und effektiv abzuwickeln.

Aktuell nutzen weltweit mehr als 90 Millionen kleine und mittelständische Unternehmen Facebook und/oder Instagram, um ihr Geschäft voranzubringen und zugleich auch Arbeitsplätze zu schaffen. Allein der deutsche Mittelstand erreicht weltweit mehr als 270 Millionen Menschen auf Facebook. Diese Verbindungen möchte Facebook in Zukunft ausbauen, stärken und kleine Unternehmen darin unterstützen, sich unkompliziert mit ihren Kunden zu verbinden, um das Beste aus ihren Ressourcen zu machen.

Mit automatisierten Kampagnen zum Erfolg?

Screenshot “Automatisierte Werbeanzeigen” (Quelle: Facebook)

Facebook möchte mit automatisierten Kampagnen das Erstellen passender Anzeigen noch einfacher machen und somit für Werbetreibende die Werbefläche einstiegs- und bedienungsfreundlicher gestalten. Der Werbetreibende muss nur vier Fragen zu seinem Unternehmen und seinen Geschäftszielen beantworten und Facebook erstellt automatisch einen für ihn passenden Marketingplan. Dieser beinhaltet zum Beispiel Vorschläge für Anzeigen, basierend auf bereits existierenden Inhalten auf der Facebook-Seite des Unternehmens, sowie Zielgruppenvorschläge und Budgetempfehlungen:

  • Mehrere Versionen von Werbeanzeigen: Werbetreibende können automatisch bis zu sechs verschiedene Versionen ihrer Anzeige erstellen. Facebook schlägt Call-to-Action-Schaltflächen, Texte und andere Motivdetails basierend auf den Informationen auf der entsprechenden Facebook Seite vor. Sobald die Werbeanzeige aktiv ist, wird automatisch die Version mit der besten Leistung angezeigt.
  • Massgeschneiderte Vorschläge für das Publikum: Facebook bietet Optionen und Empfehlungen für das Publikum an, die auf Informationen von der entsprechenden Facebook Seite basieren.
  • Empfohlenes Budget, das Ergebnisse generiert: Die AI von Facebook empfiehlt zudem ein Budget, das am ehesten Ergebnisse basierend auf dem Kampagnen-Ziel erzielen soll. Der Werbetreibende kann auch sein eigenes Budget bereitstellen und Facebook teilt die voraussichtlichen Ergebnisse mit, die erwartet werden können.
  • Rechtzeitige Benachrichtigungen zu den Werbenanzeigen: Der Werbetreibende erhält Benachrichtigungen, um zu verstehen, wie die aktiven Werbeanzeigen funktionieren und wie sie verbessert werden könnten. Dazu gehören Änderungsvorschläge wie das Aktualisieren eines Motives oder Benachrichtigungen, wenn die Werbeanzeige Ergebnisse wie einen Lead oder einen Verkauf generiert.

Hier geht es zum Artikel von Facebook inkl. Video-Tutorial

Terminbuchungen über Facebook und Instagram verwalten

Ab sofort wird es möglich sein, Termine über Facebook und Instagram zu buchen und zu verwalten. Unternehmen können ihre Dienstleistungen auf ihrer Facebook-Seite präsentieren und verfügbare Termine anzeigen. Kunden können dann direkt über Facebook Termine vereinbaren und das Unternehmen kann diese ganz einfach online akzeptieren und vor dem Termin über den Messenger eine Erinnerung verschicken.

Hier die Übersicht einiger Möglichkeiten:

  • Neuen und bestehenden Kunden die Buchung von Services in Ihrem Unternehmen zu ermöglichen.
  • Termine können online akzeptiert und Erinnerungen per Messenger oder SMS an Kunden versendet werden.
  • Das Servicemenü Ihres Unternehmens kann angepasst, die Verfügbarkeit angezeigt und alle Termine direkt von Ihrer Geschäftsseite aus akzeptiert und verwaltet werden.
  • Termine können auch mit Ihrem persönlichen Kalender oder einem anderen Terminverwaltungstool synchronisiert werden.

Termine auf Facebook sind für alle Unternehmen auf Facebook und Instagram kostenlos, einschliesslich SMS- und Messenger-Erinnerungen an Kunden, um Nichterscheinen zum Termin möglichst zu verhindern.

Screenshot “Terminverwaltung” (Quelle: Facebook)

Kreative Videos einfach selber gestalten

Neue Tools zum Bearbeiten von Videos sollen  kleinen und mittelständischen Unternehmen dabei helfen, in nur wenigen Minuten ansprechende Videos direkt auf ihrem Smartphone zu erstellen und somit die Hürde “Teure Video-Content Erstellung” speziell für Werbeanzeigen schmälern. Erfahrungen zeigen, dass Video-Content bewusster wahrgenommen wird und ermöglicht durch dieses Tool die flexible Möglichkeiten von Eigenkreationen.

Das Tool ermöglicht das automatische Zuschneiden des Videos (Format), das individuelle Schneiden des Contents, sowie Text- und Bildüberlagerungen.

Mehr zum Tool und den Möglichkeiten gibt es hier

Fazit

Facebook versucht den Einstieg in die Facebook Werbeplattform so einfach wie möglich zu gestalten mit den neuen Tools und erleichtert mit der Terminverwaltung und Videokreation den Alltag einiger Werbetreibenden. Inwieweit sich die automatisierten Kampagnen-Erstellung durchsetzen kann und wird, muss sich zeigen, da aus meiner Sicht jedes Unternehmen und jede Kampagne ganz individuell zu betrachten sind und eine massgeschneiderte Strategie im Regelfall entscheidend ist, ob Erfolg oder Misserfolg.

Kommentar via Facebook

Bitte akzeptieren Sie die Cookies um die Facebook Kommentare zu nutzen.

Schreib uns einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kennst Du schon unseren wöchentlichen Newsletter?