Themen
10.02.2011 Facebook Tipps & Tricks

Facebook: Achtung! Neue SCAM’s verbreiten sich schnell

Wie allfacebook.com berichtet, verbreiten sich mehrere SCAM’s zur Zeit wieder rasant in Facebook. Mehrere SCAM’s in Verbindung mit dem Valentins-Tag, ein Video über einen angeblichen Striptease von italienischen Lehrern, ein Brand-Hijacking Eine weitere SCAM-App mit dem Namen “Van Gogh Museum’s Photos” (welche nichts mit dem Amsterdamer Van Gogh Museum zu tun hat) gibt vor, zu […]

Thomas Hutter
1 Min. Lesezeit
1 Kommentar

Wie allfacebook.com berichtet, verbreiten sich mehrere SCAM’s zur Zeit wieder rasant in Facebook. Mehrere SCAM’s in Verbindung mit dem Valentins-Tag, ein Video über einen angeblichen Striptease von italienischen Lehrern, ein

Achtung Facebook SCAM

weiterer SCAM wurde von Facebook eliminiert, ist aber ein gutes Beispiel für das Hijacking eines Brands.

Verschiedene Valentins-Tag-SCAM’s

Der Valentins-Tag-SCAM zielt auf die Dating-Instinkte ab und dürfte sich hartnäckig auf Facebook halten. Der SCAM benötigt viel Zeit, bespamt Freunde und versucht auf Malware zu linken. Die meisten dieser SCAM’s zeilen schlussendlich auf ein Marketing-Formular, sobald ein Facebook Nutzer das Formular ausfüllt, erhält der SCAM-Betreiber Geld durch das Affiliate-Programm. Die Applikation verwendet dauernd andere Namen und andere Adressen und wird das Facebook-Security-Team auf Trab halten.

Valentins-Tag-SCAM / Quelle: allfacebook.com

Valentins-Tag-SCAM / Quelle: allfacebook.com

Valentins-Tag-SCAM / Quelle: allfacebook.com

Valentins-Tag-SCAM / Quelle: allfacebook.com

Brand-Hijacking

Eine weitere SCAM-App mit dem Namen “Van Gogh Museum’s Photos” (welche nichts mit dem Amsterdamer Van Gogh Museum zu tun hat) gibt vor, zu messen, wie viele Stunden der Benutzer 2010 in Facebook eingeloggt war ““I was logged in to Facebook for XXXX hours in 2010”. Das Van Gogh Museum hat einen Hinweis dazu auf der eigenen Facebook Seite veröffentlicht – interessant dürfte das Thema für Betreiber von Facebook Seiten sein und zeigt auf, dass das regelmässige Monitoring über eigene Brand-Titel ebenso wichtig wie die Pflege der Facebook Seite sein dürfte. Die Verwendung von “bösartigen” Applikationen mit Bezeichnungen von beliebten Seiten ist kein Einzelfall.

Strippende Italienische Lehrer

Ein weiterer SCAM verbreitet sich über ein Video das angeblich italienische Lehrer strippend zeigen soll. Die meisten dieser Video-SCAMs nutzen zur Zeit nicht die englische Sprache. Mit dem Video wird versucht ein Virus (Mal/FB Jack-A) zu installieren.

Schütze Deine Freunde

Du kannst Deine Freunde schützen – teile diesen Beitrag und sensibilisiere Deine Freunde auf die drohenden Gefahren!

Kommentar via Facebook

Bitte akzeptieren Sie die Cookies um die Facebook Kommentare zu nutzen.

Schreib uns einen Kommentar

Kennst Du schon unseren wöchentlichen Newsletter?