Themen
06.12.2019 Facebook Ads / Werbeanzeigen

Facebook: Ads Policy – Get Right – Playbook rund um die Werberichtlinien von Facebook

Viele Werbetreibende sind bereits mit den restriktiven Werberichtlinien von Facebook in Berührung gekommen. Ein umfassendes Regelwerk stellt dabei sicher, dass Werbetreibende nicht uneingeschränkt nach Lust und Laune Werbung schalten können und so Facebook ein “sicherer Ort” für Menschen wird.

Thomas Hutter
1 Min. Lesezeit
Keine Kommentare

Viele Werbetreibende sind bereits mit den restriktiven Werberichtlinien von Facebook in Berührung gekommen. Ein umfassendes Regelwerk stellt dabei sicher, dass Werbetreibende nicht uneingeschränkt nach Lust und Laune Werbung schalten können und so Facebook ein “sicherer Ort” für Menschen wird.

Umfassende Dokumentation – trotzdem viel Unklarheit

Obwohl die Werberichtlinien von Facebook sehr umfassend definiert sind und auch einige Beispiele von do’s and dont’s genannt werden, ist die Anwendung der Richtlinien nicht immer einfach verständlich und Ablehnungsgründe nicht immer klar ersichtlich. Innerhalb der Richtlinien gibt es unterschiedliche Kategorien von Einschränkungen, von verbotenen Inhalten, über eingeschränkte Inhalte bis hin zu Detailspezifikationen zu Targeting, Positionierung und einzelnen Formaten.

Playbook zu den Werberichtlinien

Im Web ist ein Playbook mit dem Titel “Get Right – Advertising Policy Guide” aufgetaucht, welches gut die Richtlinien auf 45 Seiten zusammenfasst.


Danke Andreas Grimm fürs teilen auf LinkedIn.

Das Playbook kann auch als PDF heruntergeladen werden.

Facebook Instagram Twitter LinkedIn Xing

Kommentar via Facebook

Bitte akzeptieren Sie die Cookies um die Facebook Kommentare zu nutzen.

Schreib uns einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kennst Du schon unsere wöchentlichen Newsletter?

Facebook & Instagram   LinkedIn