Themen
26.12.2009 Statistiken

Facebook: aktuelle Statistikzahlen Südamerika

Argentinien löst Kolumbien in der Rangliste der Südamerikanischen Länder mit den meisten Facebook-Benutzern ab. Mexiko belegt vor Chile und Venezuela den dritten Rang. Die grösste Zuwachsraten zwischen September 2009 und Dezember 2009 konnten Costa Rica (+47.68%), Brasilien (+46.34%) und Honduras (+34.08%) verzeichnen, die tiefste Zuwachsrate hatte mit 9.04% Kolumbien. Die höchste Penetration von Facebook erreicht Chile […]

Thomas Hutter
1 Min. Lesezeit
Keine Kommentare

Argentinien löst Kolumbien in der Rangliste der Südamerikanischen Länder mit den meisten Facebook-Benutzern ab. Mexiko belegt vor Chile und Venezuela den dritten Rang. Die grösste Zuwachsraten zwischen September 2009 und Dezember 2009 konnten Costa Rica (+47.68%), Brasilien (+46.34%) und Honduras (+34.08%) verzeichnen, die tiefste Zuwachsrate hatte mit 9.04% Kolumbien. Die höchste Penetration von Facebook erreicht Chile mit rund 35.6% vor Puerto Rico mit 23.9% und Argentinien mit 18.5%, die tiefste Penetration zeichnet sich in Brasilien mit 1.2% ab

Statistik Facebook Dezember 2009 Südamerika

Statistik Facebook Dezember 2009 Südamerika

In Südamerika ist Facebook klar in Frauenhänden, den grössten Frauenanteil verzeichnet Puerto Rico mit 58.1% vor der Dominikanischen Republik mit 55.4% und Venezuela mit 55.2% Einzig in Guatamala (48.8%) und Bolivien (47.4%) ist der Anteil der Männer grösser.

Kommentar via Facebook

Bitte akzeptieren Sie die Cookies um die Facebook Kommentare zu nutzen.

Schreib uns einen Kommentar

Kennst Du schon unseren wöchentlichen Newsletter?