Themen
23.07.2014 Statistiken

Facebook: Aktuelle Zahlen zu Facebook (Q2/2014)

Mit der Veröffentlichung der Quartalszahlen von Facebook am 23.07.2014 wurden auch gleichzeitig die aktualisierten Zahlen zur Facebook Nutzung veröffentlicht. Die aktuellen Zahlen zeigen ein sehr gutes Umsatz- und Gewinnergebnis mit den besten Quartalszahlen (Gewinn und Umsatz) überhaupt. Facebook wächst weiterhin, der Mobile-Bereich gewinnt immer mehr an Bedeutung: imposante 62% des Werbeumsatzes wurde mit Mobile Ads […]

Thomas Hutter
3 Min. Lesezeit
1 Kommentar

Mit der Veröffentlichung der Quartalszahlen von Facebook am 23.07.2014 wurden auch gleichzeitig die aktualisierten Zahlen zur Facebook Nutzung veröffentlicht. Die aktuellen Zahlen zeigen ein sehr gutes Umsatz- und Gewinnergebnis mit den besten Quartalszahlen (Gewinn und Umsatz) überhaupt. Facebook wächst weiterhin, der Mobile-Bereich gewinnt immer mehr an Bedeutung: imposante 62% des Werbeumsatzes wurde mit Mobile Ads erzielt (Q2/2013 = 41%).

Monatlich aktive Nutzer (MAUs)

Facebook verzeichnete in Q2/2014 1.317 Mrd. Nutzer (Q1/2014 = 1.276 Mrd. Nutzer), 204 Mio. in USA und Kanada (Q1/2014= 2o2Mio.), 292 Mio. in Europa (Q1/2014 = 289 Mio.), 410 Mio. in Asien (Q1/2014 = 390 Mio.), 411 Mio. in den restlichen Regionen (Q1/2014 = 396 Mio.). Der Zuwachs gegenüber Q2/2013 zu Q2/2014 beträgt 14,02%. Der Zuwachs von Q1/2014 zu Q2/2014 rund 3,2%. Die Zahlen zeigen, dass der Zuwachs in USA/Canada weiterhin gering ist, Europa wächst auch langsamer und Asien und der Rest der Welt legen immer noch deutlich zu (+20 Mio. Nutzer in Asien / +16 Mio. Nutzer in den restlichen Regionen)

Monthly Active User MAU (Quelle: Facebook)

Monthly Active User MAU (Quelle: Facebook)

 

Täglich aktive Nutzer (DAUs)

829 Millionen Nutzer oder 63% sind täglich auf Facebook aktiv (Q1/2014 = 829 Mio. = 63%), 206 Millionen (70.54%) in Europa (Q1/2014 = 203 Mio. = 70.24%), 228 Millionen (55.61%) in Asien (Q1/2014 = 216 Mio. = 55.38%), 152 Millionen in USA und Kanada, was somit dem höchsten Anteil von 74.5% entspricht (Q1/2014 = 150 Mio.= 74.25%) und 244 Millionen (59.36%) in den restlichen Regionen (Q1/2014 = 233 Mio. = 58.98 ). Die Zahl der täglich aktiven Nutzer ist in allen Gebieten stabil geblieben oder hat überall leicht zugelegt.

Daily Active Users DAU (Quelle: Facebook)

Daily Active Users DAU (Quelle: Facebook)

 

Monatlich aktive Mobile Nutzer (Mobile MAUs)

Nach dem Erreichen der 1 Mrd. Mobile Nutzer Marke im letzten Quartal konnte weiterhin ein rasanter Zuwachs an Mobile Nutzer verzeichnet werden. 1.070 Mrd. Menschen nutzen Facebook monatlich aktive via Mobile (Q1/2014 = 1.008 Mrd.), was einem Anteil von rund 81.24% entspricht. Der Anteil der monatlich aktiven Mobile Nutzer hat gegenüber Q1/2014 im Q2/2014 um fette 6,15% zugelegt.

Mobile Monthly Active User (Mobile MAU)  (Quelle: Facebook)

Mobile Monthly Active User (Mobile MAU) (Quelle: Facebook)

Täglich aktive Mobile Nutzer (Mobile DAUs)

Facebook zählt im Q2/2014 täglich 654 Millionen aktive Mobile Nutzer, was einem Anteil von rund 77.47% der täglichen aktiven Nutzer entspricht. In Q1/2014 waren es 609 Millionen. Die tägliche mobile Nutzung konnte somit auch im Q2/2014 erhöht werden.

Mobile Daily Active Users (Mobile Dau) (Quelle: Facebook)

Mobile Daily Active Users (Mobile Dau) (Quelle: Facebook)

Monatlich aktive “nur Mobile” Nutzer

Facebook weist per Q2/2014 399 Millionen monatlich aktive “nur Mobile” Nutzer aus (Q1/2014 = 341 Mio.). Rund 30.29% aller Facebook Nutzer nutzen Facebook ausschliesslich auf einem Mobile-Gerät. Die prozentuale Anteil von “nur Mobile”-Nutzern hat auch im zweiten Quartal 2014 weiter zugenommen.

Mobile-Only Monthly Active Users (Mobile-Only MAU) (Quelle: Facebook)

Mobile-Only Monthly Active Users (Mobile-Only MAU) (Quelle: Facebook)

Umsatz Q1/2014 nach Regionen

Facebook erzielte in Q2/2014 2.910 Mrd. $ Umsatz, was einer Steigerung von 60.5% gegenüber Q2/2013 entspricht, bzw. einer Zunahme von rund 16,3% gegenüber Q1/2014 (2.502 Mrd. $). 1.308 Mrd. der 2.910 Mrd. $ Umsatz oder 44.95 % wurden in Q2/2014 in USA & Kanada erwirtschaftet, 28.32 % oder 824 Mio. in Europa, 431 Mio. in Asien 14.8 % und 271 Mio. 9.3 % in den übrigen Regionen.

Revenue by User Geography (Quelle: Facebook)

Revenue by User Geography (Quelle: Facebook)

Werbeumsatz nach Regionen

Facebook erzielte in Q2/2014 2.676 Mrd. $ Werbeumsatz (Q1/2014 = 2.265 Mrd.), davon 1.175 Mrd. $ (43.9%) in den USA und Kanada, 757 Mio. $ (28.28%) in Europa, 408 Mio. $ (15.2%) in Asien und 336 Mio. $ (12.56%) in den übrigen Regionen. Der Werbeumsatz in Q2/2014 ist gegenüber Q2/2013 um satte 67,35% gestiegen. Europa und Asien haben in Q2 prozentual gegenüber den USA zugelegt.

Advertising Revenue by User Geography (Quelle: Facebook)

Advertising Revenue by User Geography (Quelle: Facebook)

Umsatz pro Benutzer

Durchschnittlich machte Facebook in Q2/2014 2.24$ Umsatz pro Benutzer (Q1/2014 = 2.00$ / Q2/2013 = 1.60$), in den USA & Canada sind es stattliche 6.44$ pro Benutzer (Q1/2014 = 5.85$ / Q2/2014 = 4.32$), in Europa 2.84$ (Q1/2014 = 2.44$ / Q2/2013 = 1.95$), in Asien 1.08$ (Q1/2014 = 0.0.93$ / Q2/2013 = 0.75$) und 0.86$ in den übrigen Regionen (Q1/2014 = 0..70$ / Q2/2013 = 0.63$ ). Der Umsatz pro Benutzer hat weltweit im Schnitt um 12% gegenüber Q1/2014 zugenommen, die Zunahme zu Q2/2013 beträgt 40% weltweit, bzw. 49% in den USA und 57% in Europa.

Average Revenue per User ARPU (Quelle: Facebook)

Average Revenue per User ARPU (Quelle: Facebook)

Mobile dominiert

Der Anteil des Werbeumsatzes über Mobile Advertising beträgt 62% (Q1/2014 = 59% / Q2/2013 = 41%).

Rekordgewinn im Q2/2014

Der Gewinn im Q1/2014 (GAAP Net Income) beläuft sich auf 791 Mio. $. Umfangreiche Berichte gibt es bei http://investor.fb.com/.

Net Income (Loss) (Quelle: Facebook)

Net Income (Loss) (Quelle: Facebook)

Quellenangaben

Sämtliche Zahlen können detailliert auf http://investor.fb.com eingesehen werden.

Kommentar via Facebook

Bitte akzeptieren Sie die Cookies um die Facebook Kommentare zu nutzen.

Schreib uns einen Kommentar

Kennst Du schon unseren wöchentlichen Newsletter?