Themen
23.05.2011 Facebook Applikationen / Apps

Facebook: Analoge Ferien zu gewinnen – Beispiel eines personalisierten Videos mit Facebook Connect

Nach der “ominösen” Abschaltung des Facebookgewinnspiels von Schweiz Tourismus in der letzten Woche (siehe dazu auch: “Facebook: Gewinnspiele auf Facebook oder das Spiel mit dem Feuer“) wurde das Spiel heute morgen wieder “online” geschaltet. Was genau verändert wurde, kann ich leider nicht beurteilen, allerdings scheint das Gewinnspiel nun die Facebookrichtlinien einzuhalten. Schweiz Tourismus wirbt für […]

Thomas Hutter
1 Min. Lesezeit
9 Kommentare

Nach der “ominösen” Abschaltung des Facebookgewinnspiels von Schweiz Tourismus in der letzten Woche (siehe dazu auch: “Facebook: Gewinnspiele auf Facebook oder das Spiel mit dem Feuer“) wurde das Spiel heute morgen wieder “online” geschaltet. Was genau verändert wurde, kann ich leider nicht beurteilen, allerdings scheint das Gewinnspiel nun die Facebookrichtlinien einzuhalten. Schweiz Tourismus wirbt für Ferien in der Schweiz mit einem (langatmigen) interaktiven

myswitzerland.com - analoge Ferien

myswitzerland.com - analoge Ferien

Video und damit verbunden mit einem Gewinnspiel auf Facebook. Zu gewinnen gibt es “analoge Ferien ohne Internetzugriff” für den Gewinner und 10 seiner Freunde und zusätzlich CHF 3’000.00 als Reisespesen. Im personalisierten Video sind diverse Inhalte aus dem Profil des teilnehmenden Benutzers ersichtlich. Für die Darstellung des Videos werden sehr viele persönlichen Daten abgefragt.

Für alle, die keine Lust haben, die “unverschämt” vielen persönlichen Daten an Schweiz Tourismus zu liefern, trotzdem aber das Video sehen möchten, habe ich hier einen Screencast erstellt:

Darf in einem Gewinnspiel so eine riesige Anzahl an persönlichen Daten abgefragt werden? Was meint ihr?

Kommentar via Facebook

Bitte akzeptieren Sie die Cookies um die Facebook Kommentare zu nutzen.

Schreib uns einen Kommentar

Kennst Du schon unseren wöchentlichen Newsletter?