Themen
09.10.2018 Facebook Mobile

Facebook: Audience Network SDK Beta-Programm

Damit im Audience Network die beste User Experience geboten und die Möglichkeiten von Werbetreibenden ausgebaut werden können, bietet Facebook ein neues Beta an, das Audience Network SDK Beta-Programm. Audience Network SDK Beta-Programm Audience Network-Entwickler und -Publisher können nun am SDK-Beta-Programm teilnehmen und so einen Monat vor der Veröffentlichung der allgemeinen Verfügbarkeit einen früheren Zugang zum […]

Andrea Tschopp
1 Min. Lesezeit
Keine Kommentare

Damit im Audience Network die beste User Experience geboten und die Möglichkeiten von Werbetreibenden ausgebaut werden können, bietet Facebook ein neues Beta an, das Audience Network SDK Beta-Programm.

Audience Network SDK Beta-Programm

Audience Network-Entwickler und -Publisher können nun am SDK-Beta-Programm teilnehmen und so einen Monat vor der Veröffentlichung der allgemeinen Verfügbarkeit einen früheren Zugang zum kommenden Audience Network SDK erhalten. Werbetreibende erhalten einen Einblick auf die neusten Anzeigenformate und Anzeigentools und können so die neusten Funktionen in ihrer App sofort nutzen und dazu Feedback geben. Mit diesem Feedback können Fehler identifiziert werden, um die Plattform zu verbessern. Ausserdem können so auch neue Funktionen entwickelt werden. Mitglieder erhalten auch die Möglichkeit Facebook-Werbepunkte zu verdienen und können sich mit der Community der Betatestern verbinden und austauschen.

Die Beta-SDK durchlaufen die gleichen Qualitäts- und Stabilitätsprüfungen wie die allgemein verfügbaren SDKs, so dass diese ohne Bedenken in den Produktionsanwendungen verwendet werden können. Das SDK Beta-Programm steht allen Entwicklern und Publishern vom Audience Network offen.

Fazit

Das SDK-Beta-Programm ist für Audience Network-Entwickler und -Publisher eine Chance erste Einblicke in die neusten Anzeigenformate und -tools zu werfen und durch Feedback Verbesserungen anbringen zu können, bevor es allgemein veröffentlicht wird.

Kommentar via Facebook

Bitte akzeptieren Sie die Cookies um die Facebook Kommentare zu nutzen.

Schreib uns einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kennst Du schon unseren wöchentlichen Newsletter?