Themen
05.11.2013 Facebook Tipps & Tricks

Facebook: Beiträge auf Seiten editieren ist nicht mehr verfügbar

Nach nur knapp einem Monat nachdem Facebook die Möglichkeit zum Editieren von Beiträgen auf Facebook Seiten aktiviert hat, ist die Editierfunktion wieder verschwunden. Wann die bei vielen Seitenadministratoren beliebte Funktion wieder verfügbar ist, ist noch offen. Editieren von Beiträgen auf Seiten nicht mehr möglich Administratoren von Facebook Seiten, welche Beiträge im Nachhinein anpassen wollten, schauen […]

Thomas Hutter
1 Min. Lesezeit
3 Kommentare

shutterstock_157057751Nach nur knapp einem Monat nachdem Facebook die Möglichkeit zum Editieren von Beiträgen auf Facebook Seiten aktiviert hat, ist die Editierfunktion wieder verschwunden. Wann die bei vielen Seitenadministratoren beliebte Funktion wieder verfügbar ist, ist noch offen.

Editieren von Beiträgen auf Seiten nicht mehr möglich

Administratoren von Facebook Seiten, welche Beiträge im Nachhinein anpassen wollten, schauen seit dem 31.10.2013 vergebens auf den Menübeitrag “Edit”.

Editieren von Statusmeldungen

Editieren von Statusmeldungen (nach der Einführung Ende September 2013)

Seit dem 31.10.2013 sieht das Menü wie hier dargestellt aus:

Seit dem 31.10.2013 ist das Editieren von Seitenbeiträgen nicht mehr verfügbar

Seit dem 31.10.2013 ist das Editieren von Seitenbeiträgen nicht mehr verfügbar

Beiträge mit Bildern können bearbeitet werden

Wie bereits vor der Aktivierung der Korrekturmöglichkeit in Beiträgen auf Seiten bleibt die Änderungsmöglichkeit bei Beiträgen mit Bildern möglich. Klickt man auf die Detailansicht eines auf einer Facebook Seite publizierten Bildes, kann der dazugehörige Text auch nach der Publikation weiterhin verändert werden.

Reaktivierung unbekannt

Wenn die Funktion zum Bearbeiten von Beiträgen auf Facebook Seiten wieder aktiviert wird, ist aktuell unbekannt. Von Facebook war leider dazu keine offizielle Stellungnahme verfügbar. Aktuell scheint es so, dass das Editieren von Beiträgen auf Facebook Seiten mit grosser Wahrscheinlichkeit gar nicht hätte freigeschaltet werden sollen, sondern eher testweise freigeschaltet wurde. Eine offizielle Ankündigung zur Korrekturfunktion auf Beiträgen wurde weder im News Room noch in den Developer News jemals durch Facebook publiziert.

Editieren von privaten Beiträgen und Beiträgen in Gruppen möglich

Unangetastet von der Deaktivierung der Korrekturmöglichkeit von Beiträgen auf Seiten sind Beiträge in privaten Profilen oder in Facebook Gruppen.

 

 

Image Credits

Eraser with erased part of the dislike word (by shutterstock.com)

 

Kommentar via Facebook

Bitte akzeptieren Sie die Cookies um die Facebook Kommentare zu nutzen.

Schreib uns einen Kommentar

Kennst Du schon unseren wöchentlichen Newsletter?