Themen
12.04.2010 Statistiken

Facebook: Die Facebook-Benutzer-Weltkarte per 12.04.2010

Die Benutzerzahlen in Facebook nehmen laufend zu, in den meisten Ländern ist ein kontinuierlicher Wachstum zu verzeichnen. Wie sieht aber die Benutzerverteilung in Bezug auf die Kontinente aus? Den Spitzenplatz belegt nach wie vor der Nordamerikanische Kontinent mit 141’884’640 Benutzern. Die beiden grössten Facebook-Länder auf dem Nordamerikanischen Kontinent, USA und Canada weisen hohe Benutzerzahlen und […]

Thomas Hutter
1 Min. Lesezeit
Keine Kommentare

Die Benutzerzahlen in Facebook nehmen laufend zu, in den meisten Ländern ist ein kontinuierlicher Wachstum zu verzeichnen. Wie sieht aber die Benutzerverteilung in Bezug auf die Kontinente aus?

Den Spitzenplatz belegt nach wie vor der Nordamerikanische Kontinent mit 141’884’640 Benutzern. Die beiden grössten Facebook-Länder auf dem Nordamerikanischen Kontinent, USA und Canada weisen hohe Benutzerzahlen und eine hohe Penetration aus 116.368 Mio. Benutzer / 38.27% Penetration (USA), bzw. 13.728 Mio. Benutzer / 41.21% Penetration (Canada) aus, die weiteren Länder auf dem Kontinent bewegen sich alle unterhalb von 15%, ein enormer Benutzerzuwachs ist daher nicht zu erwarten.

Europa holt kräftig auf, die Gesamtbenutzerzahl ist auf 136.449 Mio. angewachsen. Betrachtet man die starken Entwicklungsmöglichkeiten vieler zum Europäischen Kontinent zählenden Ländern dürfte Europa Nordamerika in Kürze überholen, bevölkerungsreiche Länder wie Deutschland, Polen und Rumänien haben eine Penetration von <15%, Frankreich, Spanien und Italien <30%, das Wachstumspotential ist entsprechend hoch.

Asien liegt mit 79.256 Millionen auf Rang drei. Russland und Japan weisen zur Bevölkerungsgrösse im Vergleich sehr tiefe Benutzerzahlen aus, die Facebook Sperre von China besteht, somit sind aber im Asiatischen Raum nach wie vor ein weiteres Wachstum möglich.

Kontinuierlich wachsen die Benutzerzahlen in Südamerika, die meisten Länder hatten im letzten Monat Wachsumsraten von 8% und mehr, Brasilien sogar 17.9%, die Penetration in den Südamerikanischen Ländern ist sehr unterschiedlich, während Chile 37%, Venezuela und Argentinien je 21% und Kolumbien 18.87% Penetration ausweisen ist die Penetration in Brasilien mit 1.87% sehr tief und weiterhin Potential für Wachstum vorhanden.

Schlusslicht bilden Afrika und Australien/Oceanien mit 12.463 Mio., bzw. 9.539 Mio. Benutzer.

Facebook World User Map 12th April 2010

Facebook World User Map 12th April 2010

Achtung, die farblichen Unterschiede in den einzelnen Kontinenten dienen zur Unterscheidung der Länder und haben nichts mit der Verbreitung von Facebook im Land zu tun.

Quelle: facebakers.com

Kommentar via Facebook

Bitte akzeptieren Sie die Cookies um die Facebook Kommentare zu nutzen.

Schreib uns einen Kommentar

Kennst Du schon unseren wöchentlichen Newsletter?