Themen
10.05.2013 Facebook Mobile

Facebook: Erstes Update für Facebook Home

Wie insidefacebook.com berichtet, steht für die am 12. April 2013 lancierte Facebook Home Android-Applikation das erste Update zur Verfügung. Gleichzeitig mit dem Update hat Facebook an einer Presseveranstaltung am Hauptquartier in Menlo Park einige Insights zu Facebook Home verraten. 25% mehr Interaktion mit Facebok Home Gemäss Facebook interagieren Facebook Home Nutzer 25% häufiger als Nutzer […]

Thomas Hutter
1 Min. Lesezeit
1 Kommentar

facebookhome150x150Wie insidefacebook.com berichtet, steht für die am 12. April 2013 lancierte Facebook Home Android-Applikation das erste Update zur Verfügung. Gleichzeitig mit dem Update hat Facebook an einer Presseveranstaltung am Hauptquartier in Menlo Park einige Insights zu Facebook Home verraten.

25% mehr Interaktion mit Facebok Home

Gemäss Facebook interagieren Facebook Home Nutzer 25% häufiger als Nutzer mit der herkömmlichen Facebook App. Facebook messe dabei Engagement in zwei Bereichen: Feedback wie kommentieren und liken und verbrachte Zeit innerhalb der Applikation. Gemäss Cory Ondrejka, Facebook Director Mobile Engineering, animiert Facebook Home mit den integrierten Chat-Heads auch die Nutzung des Nachrichtendienst, die Anzahl der Chat Nutzer habe um 7% zugenommen, das Volumen der gesendeten Nachrichten um 10%.

Facebook Home Screen (Quelle: Facebook.com)

Facebook Home Screen (Quelle: Facebook.com)

Regelmässige Updates von Facebook Home

Facebook plant nun monatliche Updates der Facebook Home Applikation, nach dem aktuellen Update stehen die nächsten Updates am 9. Juni und am 11. Juli auf dem Programm.

Knapp eine Million Downloads

Gemäss Ondrejka hat Facebook Home schon fast die 1 Mio. Downloads Marke erreicht. Er fügte hinzu, dass in Anbetracht der limitierten Anzahl von Geräten die aktuell mit Facebook Home kompatibel sind, 1 Million Downloads ein Wert sei, der die Erwartungen von Facebook für die erste Zeitperiode übertroffen hatte.

Unschönheiten in Home

Facebook  hat auch Feedbacks der Nutzer zu Unschönheiten in der Applikation wie z.B. der fehlende Zugriff auf Ordner und Dokumente oder die intuitivere Bedienung der Diskussionen mit Chat Heads aufgenommen und versprochen, dass in den nächsten Monaten entsprechende Updates erfolgen werden, die eine bessere Bedienung der Applikation erlauben.

Kommentar via Facebook

Bitte akzeptieren Sie die Cookies um die Facebook Kommentare zu nutzen.

Schreib uns einen Kommentar

Kennst Du schon unseren wöchentlichen Newsletter?