Themen
19.01.2016 Facebook Ads / Werbeanzeigen

Facebook: Erweiterter Funktionsumfang bei Lead Ads – nun auch für Desktop!

Lead Ads von Facebook sind bei Werbetreibenden begehrt und ermöglichen das einfache und schnelle generieren von vielfältigen Leads, ohne dass dafür eine Landingpage genutzt werden muss. Nun erweitert Facebook den Funktionsumfang und bringt Lead Ads auf den Desktop. Context Card bietet mehr Informationen Menschen füllen Formulare eher aus, wenn Sie gut informiert sind, wofür sie sich […]

Thomas Hutter
1 Min. Lesezeit
2 Kommentare

Lead Ads von Facebook sind bei Werbetreibenden begehrt und ermöglichen das einfache und schnelle generieren von vielfältigen Leads, ohne dass dafür eine Landingpage genutzt werden muss. Nun erweitert Facebook den Funktionsumfang und bringt Lead Ads auf den Desktop.

Context Card bietet mehr Informationen

Menschen füllen Formulare eher aus, wenn Sie gut informiert sind, wofür sie sich registrieren. Aus diesem Grund bietet Facebook für Lead Ads eine optionale “Context Card”, welche für weitere Informationen vor das eigentliche Leadformular vorgeschaltet werden kann.

Beispiel einer

Beispiel einer “Context Card” (Quelle: Facebook)

 

Lead Ads mit Carousel

 

Ebenfalls neu stehen Lead Ads in der Carousel-Variante zur Verfügung. Dh. die Anzeigevariante “Carousel” kann der Leadgenerierung vorgeschaltet werden.

Lead Ads auch auf Desktop

Lead Ads wurden im Herbst für die Mobile-Platzierung ausgerollt, nun schiebt Facebook Desktop nach. Lead Ads können nun Leads für Unternehmen sowohl auf Mobile wie auch auf Desktop generieren.

Lead Ads auf dem Desktop (Quelle: Facebook)

Lead Ads auf dem Desktop (Quelle: Facebook)

 

Mehr zu Lead Ads:

Facebook: Das 1 x 1 der Lead Ads

 

Kommentar via Facebook

Bitte akzeptieren Sie die Cookies um die Facebook Kommentare zu nutzen.

Schreib uns einen Kommentar

Kennst Du schon unseren wöchentlichen Newsletter?