Themen
11.06.2018 Facebook Tipps & Tricks

Facebook: Memories – alle Erinnerungen an einem Ort

Mit Memories startet Facebook einen neuen Dienst, der alle Momente und Erinnerungen an einem Ort sammelt. Memories erlaubt in die Vergangenheit einzutauchen und über Erlebnisse nachzudenken, welche Du mit Deiner Familie oder Deinen Freunden geteilt hast. Auch Beiträge, Fotos, Lebensereignisse oder Freunde die Du hinzugefügt hast, können zentral eingesehen werden.

Thomas Hutter
2 Min. Lesezeit
Keine Kommentare

Mit Memories startet Facebook einen neuen Dienst, der alle Momente und Erinnerungen an einem Ort sammelt. Memories erlaubt in die Vergangenheit einzutauchen und über Erlebnisse nachzudenken, welche Du mit Deiner Familie oder Deinen Freunden geteilt hast. Auch Beiträge, Fotos, Lebensereignisse oder Freunde die Du hinzugefügt hast, können zentral eingesehen werden.

Beliebte Funktion “On this Day”

Jeden Tag nutzen mehr als 90 Millionen Menschen die Funktion “On this Day”, um sich an spezielle Momente zu erinnern, die sie auf Facebook geteilt haben. Gemäss Facebook zeigen Untersuchungen, dass diese Art der Reflexion einen positiven Einfluss auf die Stimmung und das allgemeine Wohlbefinden der Menschen haben kann. Aus diesem Grund aktualisiert Facebook “Memories” um sicherzustellen, dass alle Menschen auf Facebook ihre Erinnerungen leicht auffinden können.

Facebook Memories (Quelle: Facebook)

Facebook Memories (Quelle: Facebook)

 

Erinnerungsseiten mit mehreren Abschnitten

Memories kann mehrere Abschnitte enthalten:

  • On This Day
    Die Inhalte, die Du bereits kennst und liebst, werden weiterhin in diesem bereich verfügbar sein und Deine vergangenen Beiträge und wichtigen Lebensereignisse ab diesem Datum anzeigen.
  • Friends Made On This Day
    Dieser Bereich enthält eine Liste von Freunden, die Du an diesem Tag in der Vergangenheit hinzugefügt hast, einschliesslich spezieller Videos oder Collagen, mit denen Du Deine Freundesverbindungen zelebrieren kannst.
  • Recaps of Memories
    Rekapitulationen von Erinnerungen, dieser Bereich enthält saisonale oder monatliche Wiederholungen von Erinnerungen, die in einer Nachricht oder einem kurzem Video zusammengefasst werden.
  • Memories You May Have Missed
    Erinnerungen, die Du vielleicht verpasst hast, beinhaltet alle die Erinnerungen, die Du vielleicht verpasst hast, weil Du die “Memories” in der letzten Woche nicht aufgerufen hast.

 

Facebook Memories

Gepostet von Thomas Hutter – Hutter Consult AG am Montag, 11. Juni 2018

 

Volle Kontrolle über Memories

Facebook schreibt im News Beitrag:

Wir wissen, dass Erinnerungen zutiefst persönlich sind – und sie sind nicht alle positiv. Wir versuchen, auf Feedback zu hören und diese Funktionen so zu gestalten, dass sie durchdacht sind und den Menschen die richtigen Bedienelemente bieten, die leicht zugänglich sind. Wir arbeiten hart daran, dass wir die Inhalte als Teil der persönlichen Erfahrung jedes Einzelnen behandeln und sind dankbar für den Input, den die Menschen in den letzten drei Jahren mit uns geteilt haben.

Du kannst weiterhin auf Deine Erinnerungen über das Lesezeichen Erinnerungen zugreifen, entweder links neben Ihrem Newsfeed auf Deinem Computer oder in der Registerkarte “mehr” unten rechts in Deiner Mobile Applikation. Du kannst auch über Benachrichtigungen, Nachrichten, die Du in Deinem News Feed sehen kansnt, und über facebook.com/memories auf Memories zugreifen.

 

 

Kommentar via Facebook

Bitte akzeptieren Sie die Cookies um die Facebook Kommentare zu nutzen.

Schreib uns einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kennst Du schon unseren wöchentlichen Newsletter?