Themen
27.04.2017 Facebook Mobile

Facebook: Messenger Lite auch in Deutschland verfügbar

Der Messenger Lite von Facebook ist ab sofort auch in Deutschland und 150 weiteren Ländern verfügbar. Messenger Lite ist die optimale Lösung für Menschen, die nicht ein top aktuelles Smartphone haben, trotzdem aber mit der Familie und Freunden in Verbindung bleiben wollen. Messenger verbindet neu noch mehr Menschen Die Facebook Messenger App ist äusserst beliebt, […]

Thomas Hutter
1 Min. Lesezeit
Keine Kommentare

Der Messenger Lite von Facebook ist ab sofort auch in Deutschland und 150 weiteren Ländern verfügbar. Messenger Lite ist die optimale Lösung für Menschen, die nicht ein top aktuelles Smartphone haben, trotzdem aber mit der Familie und Freunden in Verbindung bleiben wollen.

Messenger verbindet neu noch mehr Menschen

Die Facebook Messenger App ist äusserst beliebt, egal ob für Spiele, Video-Anrufe, Chat oder aber auch für die neuen Kamera-Funktionen mit den Spezialeffekten. Nicht jeder hat aber das neueste Smartphone und eine schnelle und stabile Internetverbindung. Mit dem abgespeckten, schnellen und einfachen Messenger Lite können nun noch mehr Menschen überall auf der Welt Nachrichten, Fotos und Links mit ihren Freunden und der Familie teilen.

Messenger Lite - die schlanke Messenger App von Facebook (Quelle: Facebook)

Messenger Lite – die schlanke Messenger App von Facebook (Quelle: Facebook)

Messenger Lite mit zusätzlichen Funktionen erweitert

Während die Messenger Lite App bis anhin nur in wenigen Ländern verfügbar war, steht die App neu in Deutschland und über 150 weiteren Ländern zur Nutzung zur Verfügung. Gleichzeitig mit dem erweiterten Rollout hat Facebook dem Messenger Lite neue Funktionen verpasst:

  • Emojis und Sticker
  • Freundesliste mit Aktivitätsanzeige
  • Die Möglichkeit, Gruppenmitglieder zu sehen und zu löschen

Menschen mit Mobile Internet Flat oder mit nicht sehr leistungsfähigen Smartphones, erhalten mit dem Messenger Lite eine optimale Alternative zur vollumfänglichen Messenger App.

Kommentar via Facebook

Bitte akzeptieren Sie die Cookies um die Facebook Kommentare zu nutzen.

Schreib uns einen Kommentar

Kennst Du schon unseren wöchentlichen Newsletter?