Themen
13.09.2016 Facebook Messenger

Facebook: Messenger Platform 1.2 – Messenger News Feed Ads – Zahlungsmöglichkeiten – neues Sharing – Mobile Website Integration

Seit der Einführung der Messenger Platform vor weniger als sechs Monaten, Millionen von Menschen in 200 Ländern interagieren tagtäglich mit Unternehmen über den Messenger. Die Weiterentwicklung der Messenger Platform schreitet in grossen Schritten voran und Facebook meldet neue Möglichkeiten für Menschen zur Interaktion mit Unternehmen im Messenger. Seit dem Start wurden über 30’000 Bots veröffentlicht. Messenger […]

Thomas Hutter
3 Min. Lesezeit
Keine Kommentare

Seit der Einführung der Messenger Platform vor weniger als sechs Monaten, Millionen von Menschen in 200 Ländern interagieren tagtäglich mit Unternehmen über den Messenger. Die Weiterentwicklung der Messenger Platform schreitet in grossen Schritten voran und Facebook meldet neue Möglichkeiten für Menschen zur Interaktion mit Unternehmen im Messenger. Seit dem Start wurden über 30’000 Bots veröffentlicht.

Messenger als Ziel bei News Feed Ads

Unternehmen und Werbetreibende haben neu die Möglichkeit, Menschen mit Hilfe von Link Ads im News Feed direkt in den Messenger zu bringen. Bei der Erstellung von Werbeanzeigen mit dem Ziel “Websiteclicks” kann neu der Messenger als Ziel ausgewählt werden. Dabei kann jeder verfügbare Call to Action und der neue Button “Nachricht senden” ausgewählt werden. Jeder Klick auf die Werbeanzeige öffnet direkt das Messenger-Fenster und stellt die Werbeanzeige im Messenger gemeinsam mit einer konfigurierbaren strukturierten Nachricht dar. Analog normaler Werbeanzeigen kann selbstverständlich auch bei den Ads im Zusammenhang mit dem Link-Ziel Messenger jegliche Zielgruppenauswahl angewendet werden.

News Feed Ads mit Ziel

News Feed Ads mit Ziel “Messenger” (Quelle: Facebook)

 

Die Funktion wird in den kommenden Monaten für alle Werbetreibenden ausgerollt.

Erweiterte Mobile Websites im Messenger (BETA)

Die erweiterte Mobile Website im Messenger erlaubt es Menschen ohne Unterbrechung mit Mobile Websites von Unternehmen zu interagieren, direkt im Messenger. Unternehmen und Entwickler können die Höhe ihrer dargestellten Website im Messenger konfigurieren und können Teil-Höhen verwenden, um bessere Interaktionen im Kontext der Konversation anzuzeigen. Ebenfalls vereinfacht werden das Bezahlen und der Checkout-Prozess für Webseiten im Messenger. Menschen können die im Messenger, bzw. in Facebook gespeicherten Zahlungsinformationen verwenden um direkt auf der Anbieter-Website zu bezahlen. Aktuell ist die Zahlungsoption in einer geschlossenen Beta-Phase in den USA. Interessierte Unternehmen können sich für die Zahlungsoption direkt auf der Messenger Devoloper Website einschreiben.

 

Nachrichten mit Bezahlmöglichkeit (BETA – USA only)

Ab heute beginnt Facebook ebenfalls mit dem Rollout für eine neue Funktion, die es Unternehmen erlaubt Produkte und Dienstleistungen direkt im Messenger zu verkaufen. Die Zahlungsmöglichkeiten können neu direkt in Nachrichten integriert werden, Nutzer können direkt im News Feed einkaufen und bezahlen, ohne dass der Messenger verlassen werden muss.

Nachrichten mit Bezahlmöglichkeit bieten führende Kontrolloptionen und die Finanz-Informationen sind auf Bankenstandard verschlüsselt.

Achtung! Die Funktion ist ebenfalls in einer geschlossenen Beta und und nur in den USA verfügbar.

Messenger mit Bezahlfunktion (Quelle: Facebook)

Messenger mit Bezahlfunktion (Quelle: Facebook)

 

Begrüssungsmeldung für Bots und Seiten

Sobald Menschen eine neue Konversation mit einem Bot in der Messenger App beginnen, werden sie neu mit einer Meldung begrüsst und mit Informationen über den Bot, die dazugehörige Seitenkategorie, Antwortzeiten und Möglichkeiten, welcher der Bot bietet, begrüsst. Diese Funktion hilft dabei, Details über das Bot-Erlebnis zu verbreiten. Menschen erhalten so automatisch Informationen zur Seite, ohne den Bot verlassen zu müssen. Diese Funktion wird allen Unternehmen auf dem Messenger bis Ende der Woche zur Verfügung stehen. Unternehmen können den entsprechenden Einleitungstext direkt in den Seiteneinstellungen vornehmen

Willkommensmeldung im Messenger (Quelle: Facebook)

Willkommensmeldung im Messenger (Quelle: Facebook)

 

Bots und Inhalte mit Freunden teilen

Ebenfalls neu besteht die Möglichkeit Bots und Meldungen von Bots mit Freunden im Messenger zu teilen. Menschen können neu jegliche Nachrichten über den Standard Messenger Share-Button direkt bei der Nachricht mit Freunden teilen. Auch können Bots mit Freunden geteilt werden, diese Funktion findet man direkt in den Bots-Details. Alle geteilten Nachrichten enthalten das Icon des Bots, den Namen und den Call to Action, welcher es Menschen erlaubt eine Konversation mit dem Bot zu starten.

Share-Möglichkeiten im Messenger (Quelle: Facebook)

Share-Möglichkeiten im Messenger (Quelle: Facebook)

 

Weitere neue Funktionen

Erweiterung zu Schnellantworten

Im Juli wurden die Schnellantworten lanciert, welche ein geführteres Erlebnis für Menschen für die Interaktion mit dem Bot erlaubt. Neu stehen in den Schnellantworten auch die Möglichkeit mit Standortinformationen und Icons zu antworten.

App-Level Analytics

App-Level Analytics beinhalten Error- und Block-Statistiken, diese können neu als CSV heruntergeladen werden.

Wiederverwendung von Multimedia-Elementen

Facebook erlaubt neu die Wiederverwendung von Anhängen von Media-Inhalten. Über die Erweiterung kann ein Broadcasting aktiviert werden, welches die Multimedia Nutzung verbessert und gleichzeitig die Sendezeit verkürzt.

 

Alle Infos zu den Änderungen gibt es im Changelog.

Kommentar via Facebook

Bitte akzeptieren Sie die Cookies um die Facebook Kommentare zu nutzen.

Schreib uns einen Kommentar

Kennst Du schon unseren wöchentlichen Newsletter?