Themen
22.05.2015 Facebook Seiten / Pages

Facebook: NEU! Video Link Ads

Viele Werbetreibende dürften auf diese Meldung lange gewartet haben. Wie Facebook im Product und Business Marketing Update Newsletter berichtet, stehen die beliebten Link Ads ab sofort auch als Video-Variante zur Verfügung! Bis anhin konnten zwar in Werbeanzeigen Videos eingebunden werden, allerdings war das primäre Ziel der Video Ads das Betrachten von Videos, zwar konnten die Video Ads […]

Thomas Hutter
2 Min. Lesezeit
3 Kommentare

Viele Werbetreibende dürften auf diese Meldung lange gewartet haben. Wie Facebook im Product und Business Marketing Update Newsletter berichtet, stehen die beliebten Link Ads ab sofort auch als Video-Variante zur Verfügung! Bis anhin konnten zwar in Werbeanzeigen Videos eingebunden werden, allerdings war das primäre Ziel der Video Ads das Betrachten von Videos, zwar konnten die Video Ads mit einem Link verbunden werden, dieser stand jedoch nur gerade am Ende des Videos als Call to Action zur Verfügung.

videoteaser

Video Link Ads für Desktop News Feed, Mobile News Feed und rechte Spalte

Videos mit dem Conversion-Optimierungsziel verbinden

Dieses neue Update von Facebook bei den Link Ads erlaubt nun die Verbindung der Kraft der Videos mit der Conversion-Optimierung für die Erfüllung der Direkt Marketing Zielsetzungen. Videos in Link Ads dürfte eine wichtige Komponente darstellen um Kunden durch den Kaufprozess zu leiten.

Videos verfügbar für Kampagnen mit dem Ziel der Website Conversion

Wie Facebook im Newsletter schreibt, steht die Video-Option in Link Ads nur zur Verfügung, wenn als Kampagnenziel das Conversion-Ziel ausgewählt wurde. Für Kampagnen mit dem Ziel Website-Klicks steht die Video-Option nicht zur Verfügung.

Video Spezifikationen

in der englischsprachigen Version des Ads Guides sind folgende Video Spezifikationen vorgegeben, in der deutschen Version fehlen diese Informationen aktuell noch.

  • Vorschaubild: 1,200 x 675 Pixel (wird auf dem Werbemittel angezeigt, wenn das Video nicht abgespielt wird). Wichtig, das Vorschaubild unterliegt der 20% Text-Regelung.
  • Video: H.264 Video Compression, high profile preferred, square pixels, fixed frame rate, progressive scan
  • Bilder: Max. 30 Bilder pro Sekunde
  • Format: .mp4 container ideally with leading mov atom, no edit lists
  • Empfohlenes Grössenverhältnis: 1.33:1 / 4:3 / SDTV, 1.375:1 / film, 1.77 / 16.9 / HDTV, 1.85:1 / Film, 2:39:1 or 2:40:1 / Widescreen, no pillar boxing or letter boxing
  • Audio: Stereo AAC audio compression, 128kbps + preferred
  • Dateigrösse: max. 1.75GB
  • Bitrate: No limit to bitrate file if you’re using two pass encoding, as long as long as your file doesn’t exceed 1 GB. Otherwise, 8 megabits per second for 1080p and 4 megabits per second for 720p.
  • Länge: max. 45 Minuten

Keine Dark Posts

Das Erstellen von Video Link Ads ist im Power Editor und im Werbeanzeigenmanager ist dem Werbeziel “Website Conversions” möglich, das Erstellen entsprechender Beiträge als Dark Post ist aktuell jedoch (noch) nicht möglich.

Fazit

Video Link Ads stellen für viele Werbetreibende eine hochinteressante Möglichkeit dar. Die Effizienz von Videos wird mit der Leistung von Link Ads verbunden, was für Direct Response Kampagnen sehr interessant ist. Facebook baut die Möglichkeiten rund um Videos konsequent weiter aus und bestätigen so den Fokus auf Video erneut.

 
 
 

Seminare zu Facebook Ads

2 Tage Facebook Ads Seminar: Strategien, Zielsetzungen, Werbeformate, Targeting, Gebote, Reporting & Optimierung

Posted by Thomas Hutter's Social Media Blog on Wednesday, May 27, 2015

Kommentar via Facebook

Bitte akzeptieren Sie die Cookies um die Facebook Kommentare zu nutzen.

Schreib uns einen Kommentar

Kennst Du schon unseren wöchentlichen Newsletter?