14.09.2021 Ads / Werbeanzeigen / Advertising

Facebook: Neue Bewerbungsfunktion für Conversionsteigerung in «in-App Store» im Test

Facebook setzt mehr und mehr auf die “in-App Shop”-Lösung und testet neu ein Feature, um mehr Traffic auf die Lösung zu bringen.

Shadya Fasel
1 Min. Lesezeit
Keine Kommentare

E-Commerce hat vor allem im letzten Jahr stark an Bedeutung gewonnen. Deshalb ist es nicht verwunderlich, dass auch Facebook vermehrt auf dieses Streckenpferd setzt und Facebook sowie Instagram Shops weiter vorantreibt.

Mit dem neusten Feature, welches zurzeit im Test ist, können Werbetreibende wählen, ob sie einen Teil des Traffics zu ihrem «in-App Store» auf Facebook oder Instagram schicken möchten:

Dabei handelt es sich zwar nur um ein kleines Update, welches aber interessante Möglichkeiten bieten könnte. Facebook gibt den Werbetreibenden so die Möglichkeit, 10% des Traffics in den Facebook oder Instagram Shop statt auf eine Webseite zu leiten.

Mit dieser Entwicklung hat Facebook das Ziel herauszufinden, wie die erreichten Personen am besten konvertieren. Facebook hat die Möglichkeit, das Verhalten derjenigen zu beobachten, welche sich für einen Opt-in beim Test entschieden haben. So kann das Unternehmen Daten sammeln und daraus neue Erkenntnisse gewinnen.

Fazit

Eine User-Journey soll sich so nutzerfreundlich wie möglich gestalten. Deshalb befürworten wir die Entwicklung von Facebook und sind davon überzeugt, dass sich solche Tests und Entwicklungen positiv auf künftige Kampagnen auswirken werden.

Facebook Instagram LinkedIn Xing

Kommentar via Facebook

Bitte akzeptieren Sie die Cookies um die Facebook Kommentare zu nutzen.

Schreib uns einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kennst Du schon unsere wöchentlichen Newsletter?

Facebook & Instagram   LinkedIn