Themen
22.07.2014 Facebook Tipps & Tricks

Facebook: Neue Funktion “Save” für das Speichern von Inhalten

Facebook Nutzer dürfen sich freuen, Facebook bringt die von vielen schon lange gewünschte Funktion “Save”. Wer kennt die Problematik nicht, man entdeckt etwas interessantes im News Feed, hat aber keine Zeit dem Link nachzugehen. Über Umwege konnte man sich beispielsweise solche Inhalte an die eigene Pinnwand für die spätere Ansicht teilen. Mit “Save” können neu Inhalte für […]

Thomas Hutter
2 Min. Lesezeit
3 Kommentare

Facebook Nutzer dürfen sich freuen, Facebook bringt die von vielen schon lange gewünschte Funktion “Save”. Wer kennt die Problematik nicht, man entdeckt etwas interessantes im News Feed, hat aber keine Zeit dem Link nachzugehen. Über Umwege konnte man sich beispielsweise solche Inhalte an die eigene Pinnwand für die spätere Ansicht teilen. Mit “Save” können neu Inhalte für die spätere Ansicht geteilt werden.

[iframe src=”//player.vimeo.com/video/101133002?title=0&byline=0&portrait=0″ width=”590″ height=”332″ frameborder=”0″ webkitallowfullscreen mozallowfullscreen allowfullscreen]

 

Links, Orte, Filme, TV und Musik

Gemäss der News Room Mitteilung von Facebook kann die Save-Funktion für Links, Orte, Filme, TV und Musik angewendet werden. Diese Inhalte können mit dem Save-Befehl zwischengespeichert und später angeschaut werden. Die Inhalte bleiben im eigenen Archiv nur für den Nutzer sichtbar, ausser der Nutzer entscheidet sich allenfalls dafür, diese Inhalte mit Freunden zu teilen.

Save-Funktion von Facebook (Quelle: Facebook)

Save-Funktion von Facebook (Quelle: Facebook)

Einmal gespeichert, überall abrufbar

Die Inhalte lassen sich von jedem Gerät aus speichern und abrufen. Gespeicherte Inhalte lassen sich über den “More”-Tab auf dem Mobile oder über “Saved” in der linken Spalte auf dem Desktop abrufen. In diesem Bereich werden gespeicherte Inhalte nach Kategorie “Alle, Links, Orte, Musik, Bücher, Filme, Fernsehsendungen, Veranstaltungen” abgelegt. Inhalte, die in den Kategorien gelöscht werden, landen danach automatisch im Tab “Archivieren”. Aus dem Archiv können gespeicherte Inhalte entweder wieder aktiviert oder gelöscht werden.

Save-Funktion von Facebook (Quelle: Facebook)

Save-Funktion von Facebook (Quelle: Facebook)

 

Erinnerungsfunktion

Damit gespeicherte Inhalte nicht vergessen werden, erinnert Facebook von Zeit zu Zeit im News Feed an die Inhalte und zeigt diese.

Save-Funktion von Facebook (Quelle: Facebook)

Save-Funktion von Facebook (Quelle: Facebook)

 

Rollout

Der Rollout wurde gestartet, die Funktion sollte in den nächsten Tage für alle Menschen auf Facebook, sowohl im Desktop, wie aber auch in der iOS und Android Mobile App zur Verfügung stehen.

 

Screenshots

Mobile

Speichern von Inhalten im News Feed auf dem Mobile  (Android)

Inhalte speichern auf dem Mobile

Inhalte speichern auf dem Mobile

 

Menü “Saved” im Bereich “More” auf dem Mobile (Android)

Menüpunkt "saved" im Menü "More" auf dem Mobile (Android)

Menüpunkt “saved” im Menü “More” auf dem Mobile (Android)

 

Darstellung der gespeicherten Inhalte auf dem Mobile  (Android)

Übersicht der gespeicherten Inhalte auf dem Mobile (Android)

Übersicht der gespeicherten Inhalte auf dem Mobile (Android)

 

Desktop

Speichern von Inhalten im News Feed auf dem Desktop

Speichern von Inhalten auf dem Desktop

Speichern von Inhalten auf dem Desktop

 

Desktop-Ansicht unter facebook.com/saved

Save-Funktion auf dem Desktop

Save-Funktion auf dem Desktop

 

 

 

 

https://www.facebook.com/thomashutterblog/posts/10152194165622231

 

 

Kommentar via Facebook

Bitte akzeptieren Sie die Cookies um die Facebook Kommentare zu nutzen.

Schreib uns einen Kommentar

Kennst Du schon unseren wöchentlichen Newsletter?