Themen
18.01.2012 Statistiken

Facebook: Orkut in Brasilien von Facebook überholt

Lange hielt sich das Social Network Orkut von Google in Brasilien, noch vor einem Jahr galt Orkut als das Netzwerk Nummer eins in Brasilien,  rund 60% der Orkutbenutzer leben in Brasilien. Dies ist gemäss den aktuellen Zahlen der Facebooknutzung nun Geschichte, Facebook hat im letzten Jahr Orkut in Brasilien überholt. Der Zuwachs und die Verbreitung […]

Thomas Hutter
1 Min. Lesezeit
Keine Kommentare

Lange hielt sich das Social Network Orkut von Google in Brasilien, noch vor einem Jahr galt Orkut als das Netzwerk Nummer eins in Brasilien,  rund 60% der Orkutbenutzer leben in Brasilien. Dies ist gemäss den aktuellen Zahlen der Facebooknutzung nun Geschichte, Facebook hat im letzten Jahr Orkut in Brasilien überholt. Der Zuwachs und die Verbreitung von Facebook in Brasilien ist imens und schreitet schnell voran. Gemäss der Infografik “Facebook 2011 Yearbook” betrug der Wachstum von Facebook in Brasilien 2011 stolze 299%. Alleine in den letzten 3 Monaten ist die brasilianische Facebookgemeinde um 5.857 Mio. auf total 35.158 Millionen Nutzer angewachsen. Brasilien belegt somit nun den vierten Rang im Facebook-Länderranking. Die Penetration im Verhältnis zur Gesamtbevölkerung ist auf 17.48% angewachsen, betrachtet man dazu das mögliche Potential anhand der Penetration der weiteren Länder im Südamerika (Chile 53.87%, Argentinien 42.52%, Kolumbien 35.74%, Venezuela 35.18%, Peru 26.38%, Equador 27.57%), liegt allerdings noch viel mehr Wachstum drin.

Wachstum der Facebooknutzer in Brasilien (Quelle: socialbakers.com)

Wachstum der Facebooknutzer in Brasilien (Quelle: socialbakers.com)

Verteilung nach Alter der Facebookbenutzer in Brasilien (Quelle: socialbakers.com)

Verteilung nach Alter der Facebookbenutzer in Brasilien (Quelle: socialbakers.com)

Geschlechtermix der Facebookbenutzer in Brasilien (Quelle: socialbakers.com)

Geschlechtermix der Facebookbenutzer in Brasilien (Quelle: socialbakers.com)

Kommentar via Facebook

Bitte akzeptieren Sie die Cookies um die Facebook Kommentare zu nutzen.

Schreib uns einen Kommentar

Kennst Du schon unseren wöchentlichen Newsletter?