Themen
10.11.2016 Facebook Ads / Werbeanzeigen

Facebook: Power Editor mit Facelifting

Facebook rollt eine überarbeitete Version des Power Editors aus. Neben einem leicht überarbeitet Design wurden die Werbeziele neu angeordnet. Werbeziele Die Werbeziele sind im überarbeiteten Power Editor neu angeordnet. Ein Klick auf “Kampagne erstellen” öffnet neu nicht mehr die Übersicht mit der Auswahl, sondern wie bei der früheren Version die Erstellungsoberfläche für Profis, dh. der […]

Thomas Hutter
1 Min. Lesezeit
Keine Kommentare

Facebook rollt eine überarbeitete Version des Power Editors aus. Neben einem leicht überarbeitet Design wurden die Werbeziele neu angeordnet.

Werbeziele

Die Werbeziele sind im überarbeiteten Power Editor neu angeordnet. Ein Klick auf “Kampagne erstellen” öffnet neu nicht mehr die Übersicht mit der Auswahl, sondern wie bei der früheren Version die Erstellungsoberfläche für Profis, dh. der Erstellungsdialog wird nicht angezeigt, das Anlegen von Kampagnen, Werbeanzeigengruppen und Ads kann auf die “Quick- & Dirty-Variante” vorgenommen werden.

Kampagnenerstellung mit dem "Profi"-Dialog

Kampagnenerstellung mit dem “Profi”-Dialog

 

Wem allerdings der geführte Erstellungsdialog mit Anleitung besser passt, hat die Wahlfreiheit und kann umstellen.

Geführter Erstellungsdialog im Power Editor

Geführter Erstellungsdialog im Power Editor

 

Regelmässige Nutzer des Power Editors werden dabei auch feststellen, dass die Anordnung der Werbeziele geändert wurde.

 

Power Editor Interface

Leicht verändert hat Facebook die Benutzeroberfläche des Power Editors. Schnell ersichtlich ist die neue Darstellung der Bereiche “Kampagne”, “Werbeanzeigengruppe” und “Werbeanzeigen” in Tabs. Daraus resultiert eine übersichtlichere Darstellung und ein bisschen mehr Platz auf der Arbeitsfläche.

Tabdarstellung im Power Editor

Tabdarstellung im Power Editor

 

Bei der Verwendung von Filtern werden diese prominenter in den Tabs direkt sichtbar, die manchmal leicht verwirrende Darstellung ohne Hervorhebung der Filter, ist somit Geschichte.

Hervorhebung der gesetzten Filter im Tab

Hervorhebung der gesetzten Filter im Tab

 

Funktionell konnte ich bei der ersten Betrachtung keine Veränderungen feststellen.

Kommentar via Facebook

Bitte akzeptieren Sie die Cookies um die Facebook Kommentare zu nutzen.

Schreib uns einen Kommentar

Kennst Du schon unseren wöchentlichen Newsletter?