Themen
12.04.2017 Facebook Ads / Werbeanzeigen

Facebook: Powereditor Updates und erweiterte Funktionen

Der Facebook Powereditor, für jeden der Facebook Werbekampagnen aufsetzt ein absolutes Muss. Facebook hat in den vergangenen Monaten das User Interface und die Funktionen des Powereditors extrem stark verbessert und erweitert. Neben den bereits bekannten Features wie duplizieren von Kampagnen, Anzeigengruppen und Werbeanzeigen, dem automatischen Renaming, der automatischen Benennung nach vorgegebenen Namenskonventionen usw. bringt Facebook nun […]

Florian Muff
1 Min. Lesezeit
Keine Kommentare

Der Facebook Powereditor, für jeden der Facebook Werbekampagnen aufsetzt ein absolutes Muss. Facebook hat in den vergangenen Monaten das User Interface und die Funktionen des Powereditors extrem stark verbessert und erweitert. Neben den bereits bekannten Features wie duplizieren von Kampagnen, Anzeigengruppen und Werbeanzeigen, dem automatischen Renaming, der automatischen Benennung nach vorgegebenen Namenskonventionen usw. bringt Facebook nun zwei neue Funktionen in den Powereditor, welche das Herz eines jeden FAC (Facebook Ad Creators) höher schlägen lässt.

Feature 1: Duplizieren von Werbeanzeigen in mehrere Werbeanzeige-Gruppen

Quelle: Facebook Powereditor

Quelle: Facebook Powereditor

War es bis anhin relativ mühsam, 30 Werbeanzeigen in 50 verschiedene AdSets zu kopieren, bringt hier Facebook neu das Feature, dass eine oder mehrere Werbeanzeigen über die “Duplizieren” Funktion im Powereditor in eine oder mehrere AdSets kopiert werden können. In Zukunft kann also die zurückgewonnene “Kopierzeit” für schlauere Sachen eingesetzt werden, wie z.B. das austesten von verschiedenen Zielgruppen, austesten von Gebotsoptionen und Placements, usw.

Eine Anleitung findet man hier: https://www.facebook.com/business/help/209669919072999

Feature 2: Wiederverwendung von AdSet Spezifikationen/Einstellungen

Quelle: Facebook Hilfe

Quelle: Facebook Hilfe

Neu ist es möglich während des Kampagnen-Erstellungsprozesses auf bereits vorhandene AdSets zurückzugreifen. Diese Funktion ermöglicht es, Einstellungen wie Placements, Targeting-Kriterien, Gebotseinstellungen sowie Budgets von bereits einmal erstellten AdSets zu verwenden. Wichtig hierbei ist, dass das neu erstellte AdSet das gleiche Kampagnen-Ziel wie die Basis haben muss. Vorgeschlagen werden durch Facebook jeweils die meist genutzten AdSet Einstellungen.

Eine Anleitung findet man hier: https://www.facebook.com/business/help/450657148611759

Beide Features erleichtern und machen den Erstellungsprozess von Facebook Werbekampagnen über den Powereditor noch effizienter.

Übrigens, unser Facebook Ads Seminar (17.+18.05.2017 in Zürich) hat noch freie Plätze.

Der Rollout dieser neuen Funktion findet schleichend statt, wir konnten die Funktionen in einigen Konten bereits testen.

Kommentar via Facebook

Bitte akzeptieren Sie die Cookies um die Facebook Kommentare zu nutzen.

Schreib uns einen Kommentar

Kennst Du schon unseren wöchentlichen Newsletter?