Themen
31.01.2013 Facebook Seiten / Pages

Facebook: “Seiten, die Dir gefallen könnten” – und wie man es deaktiviert

Einige dürften beim “liken” einer Seite bereits über den Vorschlag “Seiten, die Dir gefallen könnten” gestolpert sein. Unterhalb des Titelbildes einer Seite, die gerade geliked wurde, werden die Vorschläge anderer, ähnlicher Seiten eingeblendet. Die neue Funktion wurde von Facebook im Dezember getestet und dürfte nun mittlerweile ausgerollt sein. Ein Beispiel: Ich habe heute die Seite […]

Thomas Hutter
1 Min. Lesezeit
Keine Kommentare

Einige dürften beim “liken” einer Seite bereits über den Vorschlag “Seiten, die Dir gefallen könnten” gestolpert sein. Unterhalb des Titelbildes einer Seite, die gerade geliked wurde, werden die Vorschläge anderer, ähnlicher Seiten eingeblendet. Die neue Funktion wurde von Facebook im Dezember getestet und dürfte nun mittlerweile ausgerollt sein.

Ein Beispiel:

Ich habe heute die Seite “Medienkraft” geliked, anschliessend wurde die Box eingeblendet:

Beispiel einer Seite mit "Seiten, die Dir gefallen könnten"-Vorschlag

Beispiel einer Seite mit “Seiten, die Dir gefallen könnten”-Vorschlag

Nicht bei allen Seiten werden entsprechende  Vorschläge eingeblendet. Ob die neue Vorschlagsfunktion auf einer Seite verwendet wird oder nicht bestimmt der Seitenbetreiber nämlich selber.

In den Einstellungen der Seite “Seite bearbeiten” -> “Deine Einstellungen” kann die Vorschlagsbox für die eigene Seite deaktiviert werden.

Vorschlagsbox "Seiten, die Dir gefallen könnten" deaktivieren

Vorschlagsbox “Seiten, die Dir gefallen könnten” deaktivieren

Facebook beschreibt dazu wie folgt:

Your Page will be suggested to people when they like other Pages that are similiar to yours. Also, when someone likes your Page, they may see a unit on a Page timeline suggesting similiar Pages they might like.

Deaktiviert man also “Vorschläge für ähnliche Seiten”, wird die Box auf der eigenen Seite nicht angezeigt, dafür erhält man allerdings auch keine Weiterempfehlung der eigenen Seiten auf Drittseiten.

 

Kommentar via Facebook

Bitte akzeptieren Sie die Cookies um die Facebook Kommentare zu nutzen.

Schreib uns einen Kommentar

Kennst Du schon unseren wöchentlichen Newsletter?