Themen
04.01.2013 Facebook Mobile

Facebook: Sprachnachrichten per Facebook Messenger versenden

Mit der neuesten Version des Facebook Messenger welche für iOS im App Store und für alle Android Geräte im Google Play Store verfügbar ist, können nun neben den bereits bekannten Mitteilungen neu auch Sprachmitteilungen versendet werden.   Um eine Sprachnachricht zu versenden, tippt man einfach auf das „+“-Zeichen neben dem Feld, in das man eine […]

Florian Muff
1 Min. Lesezeit
Keine Kommentare

Mit der neuesten Version des Facebook Messenger welche für iOS im App Store und für alle Android Geräte im Google Play Store verfügbar ist, können nun neben den bereits bekannten Mitteilungen neu auch Sprachmitteilungen versendet werden.

Update auf die iOS 2.1 und Android 2.2.4 Version

Update auf die iOS 2.1 und Android 2.2.4 Version

 

Um eine Sprachnachricht zu versenden, tippt man einfach auf das „+“-Zeichen neben dem Feld, in das man eine Nachricht schreibt. Als nächsten Schritt tippt man auf „Sprachnachricht aufnehmen“ (iOS) bzw. “Sprache aufnehmen” (Android) Button und hält die Schaltfläche gedrückt  während man spricht. Um die Aufnahme zu beenden lässt man den Record-Button einfach los, dann wird die Sprachnachricht automatisch versendet. Um die Nachricht vor dem Versenden zu löschen, muss man mit dem Finger von der Schaltfläche wegstreichen. Die Sprachnachrichten sind begrenzt auf eine Minute und können an alle Facebook-Freunde versendet werden. Diese können dann die Sprachnachricht über den Messenger oder Desktop anhören.

So sieht das Ganze auf dem iPhone wie auf Android Geräten aus:

Hinzufügen der Sprachnachricht

Hinzufügen der Sprachnachricht



Auswahl der Sprachnachricht Option

Auswahl der Sprachnachricht Option



Record drücken und halten für die Aufnahme

Record drücken und halten für die Aufnahme

Ansicht im Facebook Messenger

Ansicht im Facebook Messenger



Ansicht auf dem Desktop

Ansicht auf dem Desktop

Kommentar via Facebook

Bitte akzeptieren Sie die Cookies um die Facebook Kommentare zu nutzen.

Schreib uns einen Kommentar

Kennst Du schon unseren wöchentlichen Newsletter?