Themen
24.05.2018 Facebook Seiten / Pages

Facebook: Startet Jobbörse in Deutschland

Anfang 2017 wurde “Facebook Jobs” bereits in den USA und in Kanada eingeführt, bevor es im Februar dieses Jahres in über 40 weitere Länder ausgerollt wurde. Ab sofort ist das Angebot nun auch in Deutschland verfügbar. Jobbörse by Facebook Facebook kündigt den sofortigen Start der eigenen Jobbörse “Facebook Jobs” in Deutschland an. Durch “Facebook Jobs” […]

Joel Ferro
3 Min. Lesezeit
Keine Kommentare

Anfang 2017 wurde “Facebook Jobs” bereits in den USA und in Kanada eingeführt, bevor es im Februar dieses Jahres in über 40 weitere Länder ausgerollt wurde. Ab sofort ist das Angebot nun auch in Deutschland verfügbar.

Facebook Jobs (Quelle: Facebook)

Facebook Jobs (Quelle: Facebook)

Jobbörse by Facebook

Facebook kündigt den sofortigen Start der eigenen Jobbörse “Facebook Jobs” in Deutschland an. Durch “Facebook Jobs” erhalten Unternehmen die Möglichkeit ihre Stellenangebote über Facebook auszuschreiben, während Stellensuchende sich direkt über die Plattform auf Stellenausschreibungen von Unternehmen bewerben können ohne dabei Facebook zu verlassen.

“Facebook Jobs richtet sich vor allem an Arbeitsuchende, die lokal oder regional eine neue Jobperspektive suchen, sowie an mittelständische und handwerkliche Betriebe, die freie Stellen für Vollzeit-, Teilzeit- und Aushilfskräfte sowie insbesondere Auszubildende und Praktikanten besetzen möchten. Damit schließt Facebook Jobs eine Lücke bei der digitalen Jobsuche, da auf den gängigen Jobportalen und Karrierenetzwerken häufig große, überregionale Unternehmen oder Konzerne sowie flexible, nicht ortsgebundene Bewerber im Mittelpunkt stehen. Kleine und Kleinunternehmen sind hier oft im Nachteil. Dabei tragen gerade sie und ihre Beschäftigten einen entscheidenden Anteil daran, das örtliche gesellschaftliche Zusammenleben in Bewegung zu halten.”, wie Facebook in seiner Ankündigung mitteilt.

Facebook Jobs Übersicht (Quelle: Facebook)

Facebook Jobs Übersicht (Quelle: Facebook)

Wie funktioniert Facebook Jobs…..?

Erstellte Facebook Stellenausschreibungen aus der Region können ab sofort im „Entdecken“-Bereich der mobilen Applikation, im Marketplace, auf den Facebook-Seiten der jeweiligen Unternehmen sowie auf www.facebook.com/jobs gefunden werden.

…für Arbeitssuchende?

Stellensuchende klicken dabei einfach auf den Call2Action „Jetzt bewerben“ und füllen das Bewerbungsformular aus. Persönliche Informationen, die im eigenen Facebook-Profil hinterlegt sind, werden dabei automatisch übernommen, können bei Bedarf jedoch angepasst oder ergänzt werden. Sobald die Bewerbung versendet wurde, wird im Messenger des Bewerbers automatisch eine Konversation angelegt. Stellensuchende gelangen so in den direkten Austausch mit dem Unternehmen und können bei Bedarf weiteren Fragen klären. Unternehmen können jeweils nur die persönlichen Informationen, die Teil der Bewerbung waren und die, die öffentlich auf dem Facebook-Profil des Stellensuchenden hinterlegt sind, einsehen. Es ist also zu empfehlen, das eigene Profil vor dem Versenden einer Bewerbung zu überprüfen. Um jederzeit über neue und passende Jobangebote informiert zu werden, ermöglicht Facebook Stellensuchenden, eine entsprechende Benachrichtigungsfunktion zu nutzen.

…für Unternehmen?

Seiten-Administratoren können Stellenausschreibungen mit einer Beschreibung der Tätigkeit, Aufgabe, Umfang und Entlohnung direkt über ihre Seite veröffentlichen. Der “Job-Beitrag” erscheint dann jeweils an mehreren Stellen auf Facebook, unter anderem auf der unternehmenseigenen Facebook-Seite, im neuen Jobs-Bereich, im Marketplace und auch im News Feed. “Job-Beiträge” können natürlich wie andere Beiträge auch jederzeit beworben werden, um noch gezielter die Aufmerksamkeit passender und möglicher Kandidaten auf sich zu lenken. Die gesamte Kommunikation mit den Stellensuchenden, kann nach dem Bewerbungseingang direkt im Messenger geführt werden.

Wurde eine entsprechende Stellenausschreibung veröffentlicht, ist diese für 30 Tage aktiv. Danach wird die Stellenausschreibung deaktiviert, sofern sie nicht durch den Seiten-Administrator verlängert wird.

Fazit

Dass Facebook den Stellenmarkt auch in Deutschland aufmischt ist nur logisch. Während im Rahmen einer Morning Consult Studie (August 2017) 17% der Deutschen auf Facebook angaben, auf der Social Media Plattform bereits einmal nach einem Job gesucht zu haben, gaben auf Unternehmerseite sogar 45% des deutschen Mittelstands auf Facebook an, allein durch ihre Präsenz, bereits mehr Mitarbeiter eingestellt zu haben.
Facebook Jobs ist für Unternehmen wie für Stellensuchende kostenlos (Ausnahme des Werbebudgets bei Werbeschaltungen) und kann schnell und einfach genutzt werden.
Sorgen dürften sich in erster Linie gängige und bekannte Jobportale und Karrierenetzwerke machen, bei denen Kleine und mittlere Unternehmen meistens im Nachteil sind, da diese generell von den grossen Unternehmen in der Jobsuche verdrängt werden. Auch Medienhäuser, die meistens einen grossen Anteil ihrer Erlöse über Inserate sicherstellen, müssen sich auf einen Konkurrenzkampf mit Facebook einstellen.

Kommentar via Facebook

Bitte akzeptieren Sie die Cookies um die Facebook Kommentare zu nutzen.

Schreib uns einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kennst Du schon unseren wöchentlichen Newsletter?