Themen
15.01.2019 Facebook Veranstaltungen / Events

Facebook: Test von Event-Sharing in Facebook Stories

Ganz im Sinne von “Alle Wege führen nach Rom bzw. zur Facebook Story”, testet Facebook gerade das Teilen von Veranstaltungen in der eigenen Facebook Story.

Stefano Lungaretti
1 Min. Lesezeit
Keine Kommentare

Ganz im Sinne von “Alle Wege führen nach Rom bzw. zur Facebook Story”, testet Facebook gerade das Teilen von Veranstaltungen in der eigenen Facebook Story.

Facebook Veranstaltungen geniessen hohe Beliebtheit

Facebook Veranstaltungen bzw. Events, zählen zu den wohl aktuell beliebtesten Plattform Funktionen des Social Media-Riesen und dienen heute noch als zentrale Anlaufstelle für Veranstalter und Interessierte. Täglich werden hunderttausende von Events erstellt und veröffentlicht – egal ob zu kleinen Geburtstagsfeiern, zur Dinner-Partys oder “Big Events” mit tausenden von Teilnehmern. Das Erstellen und Nutzen von Veranstaltungen ist dabei stets kostenlos und ohne hohe Aufwände verbunden – Ideal also, um für zusätzliche Reichweite und Engagement zu sorgen.

Veranstaltungen in der Story teilen

Wie Facebook am Montag mitteile, wird das Teilen von Veranstaltungen in der Story zurzeit in Brasilien, Mexiko und den USA ausgerollt und getestet. Veranstalter und potenzielle Besucher können so ganz einfach die jeweilige Veranstaltung zusätzlich in der Story teilen, um so das Engagement zu steigern oder Freunde darauf aufmerksam zu machen. Die geteilten Veranstaltungen erhalten dabei ein eigenes “Story-Format” bzw. “Story-Sticker” mit welchem interagiert werden kann. Freunde können so beispielsweise gleich ihr Interesse beurkunden oder zur Veranstaltungsseite gelangen, möchte man zusätzliche Informationen zur Veranstaltung erhalten.

Share events to Stories (Quelle: Facebook)

Share events to Stories (Quelle: Facebook)

 

Share events to Stories (Quelle: Facebook)

Share events to Stories (Quelle: Facebook)

 

Share events to Stories (Quelle: Facebook)

 

Um ein Event entsprechend in der Story teilen zu können, müssen Veranstalter und Nutzer lediglich die Veranstaltung selbst aufrufen und erhalten unter dem “Share”-Button die neue Story-Funktion.

Fazit

Facebook Veranstaltungen in die eigenen Stories zu integrieren macht Sinn und dürfte nicht nur bei den Veranstaltern selbst für Freude sorgen. Einerseits kann so ein zusätzliches Veranstaltungs-Engagement sichergestellt und dem Bereich Facebook-Story mehr Relevanz verliehen werden. Ob und wann der Test weiter ausgerollt wird oder die Funktion für alle Länder zur Verfügung stehen wird, wurde bisher noch nicht bekannt gegeben. Auch stellt sich die Frage, ob und wie Facebook dabei  Instagram berücksichtigt oder berücksichtigen wird.

Facebook

Kommentar via Facebook

Bitte akzeptieren Sie die Cookies um die Facebook Kommentare zu nutzen.

Schreib uns einen Kommentar

Kennst Du schon unseren wöchentlichen Newsletter?