Themen
13.02.2010 Statistiken

Facebook: Warum der District of Columbia eine Facebook-Penetration von 277% aufweist

Wie Facebakers.com berichtete, weist der District of Columbia eine Internetpenetration von 277% auf, dh. gemäss Facebook sind 1’671’660 aktive Benutzer registriert, gemäss Wikipedia leben aber nur gerade 589’436 Einwohner in Washington DC. Wie ist das möglich? Der Grund ist einfach. Die Werte im AdManager basieren auf der IP-Adresse. Facebook-Benutzer in Washington DC müssen also nicht […]

Thomas Hutter
1 Min. Lesezeit
Keine Kommentare

Wie Facebakers.com berichtete, weist der District of Columbia eine Internetpenetration von 277% auf, dh. gemäss Facebook sind 1’671’660 aktive Benutzer registriert, gemäss Wikipedia leben aber nur gerade 589’436 Einwohner in Washington DC. Wie ist das möglich?

Der Grund ist einfach. Die Werte im AdManager basieren auf der IP-Adresse. Facebook-Benutzer in Washington DC müssen also nicht zwingend dort wohnen und können z.B. Touristen, Politiker, Studenten oder Geschäftsreisende sein.

Die Antwort von Facebook:

“The estimated figure is based on IP addresses and that the majority of people who may physically be in Washington D.C. may not actually be residents. They may be tourists, visiting politicians, students, working commuters from other cities, etc.”

Während einem normalen Arbeitstag verdoppelt sich die Zahl der Personen in DC. In und um Washington arbeiten rund 1 Million Menschen. Jährlich besuchen rund 15 Millionen Menschen Washington DC. Wenn man nun davon ausgeht, dass monatlich rund eine Million Menschen Washington besuchen und davon wieder rund 80% Facebook nutzen, stimmen die Zahlen von Facebook AdManager wieder.

Kommentar via Facebook

Bitte akzeptieren Sie die Cookies um die Facebook Kommentare zu nutzen.

Schreib uns einen Kommentar

Kennst Du schon unseren wöchentlichen Newsletter?