Themen
22.09.2011 Facebook Tipps & Tricks

Facebook: Weitere (noch nicht angekündigte) Änderungen bei Facebook

Wie der US-Blog allfacebook.com in einer sehr kritischen Meldung schreibt, hat Facebook im Zusammenhang mit den letzten Änderungen weitere noch nicht angekündigte Änderungen aufgeschaltet. Neben der Erweiterung der Statusmeldungen von 420 auf 5000 Zeichen, sollen gemäss Allfacebook.com folgende Änderungen ebenfalls aktiv sein. Freundesanfragen können nicht mehr gemeinsam mit einer Nachricht versendet werden, nach der Auswahl […]

Thomas Hutter
1 Min. Lesezeit
1 Kommentar

Wie der US-Blog allfacebook.com in einer sehr kritischen Meldung schreibt, hat Facebook im Zusammenhang mit den letzten Änderungen weitere noch nicht angekündigte Änderungen aufgeschaltet. Neben der Erweiterung der Statusmeldungen von 420 auf 5000 Zeichen, sollen gemäss Allfacebook.com folgende Änderungen ebenfalls aktiv sein.

  • Freundesanfragen können nicht mehr gemeinsam mit einer Nachricht versendet werden, nach der Auswahl der dazugehörigen Freundesliste ist kein Nachrichtendialog mehr verfügbar
  • Teile der Navigationsliste können fixiert stehen bleiben, auch wenn der Rest der Seite gescrollt wird (kann bei mir auf Chrome nicht nachvollzogen werden).
  • In der linken Spalte können neu bei Seiten und Applikationen Bookmarks erstellt werden (ist meiner Meinung nach schon ein paar Tage online).
  • Freundesliste haben eine neue Verwaltungsoberfläche erhalten
  • Geburtstagserinnerungen werden in der oberen rechten Ecke dargestellt, Geburtstagswünsche von Freunden ebenfalls.
  • Die Poke-Funktion steht nur noch im Pulldown-Menü in der oberen rechten Ecke zur Verfügung.
  • Das Benutzerbild ist in der oberen Menüleiste immer sichtbar (und dürfte Administratoren helfen, schnell zu merken, ob sie als Seite oder mit dem privaten Profil angemeldet sind).

Einige der Meldungen kann ich zur Zeit noch nicht nachvollziehen, bzw. sind in meinem Profil noch nicht verfügbar.

Seiten zu den Favoriten (linke Navigation) hinzufügen

Seiten zu den Favoriten (linke Navigation) hinzufügen

Kommentar via Facebook

Bitte akzeptieren Sie die Cookies um die Facebook Kommentare zu nutzen.

Schreib uns einen Kommentar

Kennst Du schon unseren wöchentlichen Newsletter?