Themen
20.07.2010 Facebook Ads / Werbeanzeigen

Facebook: Werbe-Konten unterstützen nun mehrere Benutzer

Vorbei ist die Zeit, dass ein Fake-Benutzer oder ein allgemeiner Benutzer für die Facebook Werbe-Konten herhalten musste – Facebook hat heute endlich die Werbe-Konten mit der Möglichkeit, dass mehrere Benutzer ein Werbe-Konto benutzen können, erweitert. Mehrere Benutzer für Facebook Werbekonten Bis heute war es nicht möglich, ein Facebook-Werbe-Konto so einzurichten, dass mehrere Benutzer ein Konto […]

Thomas Hutter
1 Min. Lesezeit
2 Kommentare

Vorbei ist die Zeit, dass ein Fake-Benutzer oder ein allgemeiner Benutzer für die Facebook Werbe-Konten herhalten musste – Facebook hat heute endlich die Werbe-Konten mit der Möglichkeit, dass mehrere Benutzer ein Werbe-Konto benutzen können, erweitert.

Mehrere Benutzer für Facebook Werbekonten

Bis heute war es nicht möglich, ein Facebook-Werbe-Konto so einzurichten, dass mehrere Benutzer ein Konto verwalten konnten. Mit der neuen Möglichkeit mehrere Benutzer einen Facebook Werbe-Konto hinzuzufügen, kommt Facebook den Wünschen vieler professioneller Werbetreibenden nach.

Neuer Benutzer hinzufügen

Das Hinzufügen von weiteren Benutzern zum Facebook-Werbe-Konto ist relativ einfach und kann über den Menüpunkt “Einstellungen” vorgenommen werden.

"Einstellungen" im Administrationsbereich des Werbe-Kontos wählen

"Einstellungen" im Administrationsbereich des Werbe-Kontos wählen

Im Bereich “Einstellungen” können unter “Genehmigungen” über den Button “Nutzer hinzufügen” weitere Nutzer zum Werbekonto hinzugefügt werden.

Nutzer einem Facebook Werbekonto hinzufügen

Nutzer einem Facebook Werbekonto hinzufügen

Im Pop-Up-Fenster kann der Name einer befreundeten Person oder die E-Mail-Adresse hinzugefügt werden. Grundsätzlich unterscheidet Facebook zwei Benutzertypen:

Benutzer einem Werbekonto hinzufügen

Benutzer einem Werbekonto hinzufügen

a) Allgemeiner Nutzer
Der Benutzer hat Kampagnen-Verwaltungsmöglichkeiten und kann Einstellungen ändern.

b) Nur Berichte
Der Benutzer kann nur Kampagnen-Berichte einsehen

Nach dem Hinzufügen wird der neu hinzugefügte Benutzer per Mail von Facebook informiert.

Bald auch für private Profile möglich?

Auf Grund der Formulierung in der Suchmaske dürfte diese Funktionalität auch für private Profile demnächst möglich sein. Folgende Indizen sprechen dafür:

  1. In der Suchmaske kann der Name eines Freundes eingegeben werden (Bei Unternehmenskonten können keine Freunde verknüpft werden)
  2. Die Formulierung im Pop-Up-Fenster “Diese Genehmigungen treffen AUSSCHLIESSLICH auf dieses Werbekonto zu. Diese Nutzer haben KEINEN privaten oder Administratorenzugriff auf dein persönliches Facebook-Konto oder jegliche andere Werbekonten.”

Allerdings ist diese Möglichkeit in meinem privaten Facebook-Konto noch nicht auffindbar und nur auf meinem Werbe-Konto möglich.

Kommentar via Facebook

Bitte akzeptieren Sie die Cookies um die Facebook Kommentare zu nutzen.

Schreib uns einen Kommentar

Kennst Du schon unseren wöchentlichen Newsletter?