25.07.2009 Tipps & Tricks

Facebook: Werbung mit User-Fotos – wie schütze ich meine Privatsphäre?

Werbeanbieter können mit Fotos aus der Benutzer-Pinnwand Werbung bei den Freunden des Benutzers für ihr Produkt machen, wenn der Facebook-Benutzer das in seinen Privatsphäre-Einstellungen nicht ausdrücklich unterbindet. Das Vorgehen zur Unterbindung der Werbe-Nutzung ist relativ einfach: Auf “Einstellungen” (neben dem “Abmelden”-Link) klicken, im aufklappenden Menü “Privatsphäre-Einstellungen” auswählen. Im neuen Fenster auf den dritten Menüpunkt “Neuigkeiten […]

Thomas Hutter
1 Min. Lesezeit
1 Kommentar

Werbeanbieter können mit Fotos aus der Benutzer-Pinnwand Werbung bei den Freunden des Benutzers für ihr Produkt machen, wenn der Facebook-Benutzer das in seinen Privatsphäre-Einstellungen nicht ausdrücklich unterbindet.

facebook_add

Das Vorgehen zur Unterbindung der Werbe-Nutzung ist relativ einfach:

Auf “Einstellungen” (neben dem “Abmelden”-Link) klicken, im aufklappenden Menü “Privatsphäre-Einstellungen” auswählen. Im neuen Fenster auf den dritten Menüpunkt “Neuigkeiten und Pinnwand” und anschliessend auf die Registerkarte “Facebook-Werbeanzeigen” klicken. Anschliessend im Auswahlmenü auf den Menüpunkt “Niemand” umstellen und auf den Button “Änderungen speichern” klicken.

Das kurze Video zeigt das Vorgehen zur Deaktivierung der Werbefunktion in den Privatsphäre-Einstellungen:

Facebook Instagram Twitter LinkedIn Xing TikTok

Kommentar via Facebook

Bitte akzeptieren Sie die Cookies um die Facebook Kommentare zu nutzen.

Schreib uns einen Kommentar

Kennst Du schon unsere wöchentlichen Newsletter?

Facebook & Instagram   LinkedIn