Relative Klickrate

Google, Google Display, Google Search

Die relative Klickrate misst die Leistung einer Anzeige auf Websites im Display-Netzwerk, verglichen mit anderen Anzeigen auf den gleichen Websites.

Was es ist:
Die relative Klickrate ist die Klickrate geteilt durch die durchschnittliche Klickrate aller Werbetreibenden auf den Websites, auf denen die Anzeigen geschaltet werden.

Beispiel:
Eine relative Klickrate von 1x bedeutet, dass die Klickrate der durchschnittlichen Klickrate aller Werbetreibenden im gleichen Abschnitt dieser Website entspricht.

Warum man sie verwenden sollte:
Die relative Klickrate kann daher helfen, die Leistung von Kampagnen und Anzeigengruppen zu verstehen, besonders dann, wenn man wenige oder gar keine Informationen zu Conversions hat.

Synonyme:
Relative CTR
« Zurück zur Übersicht

Kennst Du schon unsere wöchentlichen Newsletter?

Facebook & Instagram   LinkedIn