Themen
16.01.2013 Google Analytics

Google Analytics: Neue Anordnung der Report-Navigationen

** Update:  Neben den untenstehenden Anpassungen hat es noch einige Veränderungen und Features mehr gegeben, wie man im Blogartikel von Dan Barker lesen kann. Sehr spannend sind die Veränderungen im Bereich der Dashboards. Hier können neu die erweiterten Segmente für die Segmentierung der Daten verwendet werden, dies macht den Einsatz von multiplen Dashboards für z.B. […]

Florian Muff
1 Min. Lesezeit
2 Kommentare

** Update:  Neben den untenstehenden Anpassungen hat es noch einige Veränderungen und Features mehr gegeben, wie man im Blogartikel von Dan Barker lesen kann. Sehr spannend sind die Veränderungen im Bereich der Dashboards. Hier können neu die erweiterten Segmente für die Segmentierung der Daten verwendet werden, dies macht den Einsatz von multiplen Dashboards für z.B. unterschiedliche Gerätetypen überflüssig. Ausserdem gibt es zwei neue Widgets “Landkarte” und “Balken”. Mit ersterem kann man z.B. die Herkunft der Besucher einfach visualisieren, mit dem Balkendiagramm kann man Diagramme wie in Pivot erstellen. Als zusätzliches Goodie kann man die Einteilung der Dashboards ebenfalls festlegen. **

Innerhalb des Google Analytics GUI haben sich die Haupt- und Secondlevel Navigation, allen voran den Menupunkt „Startseite“ über welchen früher die Echtzeit-Analyse, Dashboards, Verknüpfungen sowie Radar-Ereignisse zu erreichen war, geändert bzw. wurden neu benannt oder umpositioniert.

Ebenfalls neu benannt wurden die Navigationspunkte „Standardberichte“ und „Benutzerdefinierte Berichte“. Diese heissen neu vereinfacht „Berichte“ und „Anpassung“. Die Reports, Dashboards, Verknüpfungen sowie Radar-Ereignisse welche früher unter dem Punkt „Startseite“ zu finden waren, sind neu ebenfalls im Punkt „Berichte“ angeordnet. Dieser wird nun aufgeteilt in „eigene Inhalte“ und „Standardberichte“.

Ich finde die Umstellung super und einiges weniger verwirrend als die alte Navigation. Aus meiner Sicht hätte man aber die „Benutzerdefinierte Berichte“ welche neu unter „Anpassung“ zu finden sind, ebenfalls unter „Berichte“ – „Eigene Inhalte“  platzieren können und sich somit die beiden Navigationselemente „Berichte“ und „Anpassung“ im Header gleich komplett ersparen können.

Man darf gespannt sein, mit was für neue Funktionen Google Analytics in Zukunft auftrumpft. Aus irgendeinem Grund wurden die Elemente ja neu angeordnet bzw. wurde Platz für neues geschaffen.

Zum Vergleich zwei Screenshots

Reportnavigation - Neue Ansicht

Reportnavigation – Neue Ansicht

 

Reportnavigation - Alte Ansicht

Reportnavigation – Alte Ansicht

Kommentar via Facebook

Bitte akzeptieren Sie die Cookies um die Facebook Kommentare zu nutzen.

Schreib uns einen Kommentar

Kennst Du schon unseren wöchentlichen Newsletter?