Themen
11.12.2018 Instagram

Instagram: Frisches Update bringt Sprachnachrichten à la WhatsApp

Man liebt sie, oder man hasst sie: Die Sprachnachrichten für Instagram Direct sind da! Darüber informierte gestern Instagram über einen Tweet auf Twitter.

Joel Ferro
1 Min. Lesezeit
Keine Kommentare

Man liebt sie, oder man hasst sie: Die Sprachnachrichten für Instagram Direct sind da! Darüber informierte gestern Instagram über einen Tweet auf Twitter.

Voice Messages IG Direct (Quelle: Instagram)

Voice Messages IG Direct (Quelle: Instagram)

Instagram Direct “Sprachnachrichten”

Was WhatsApp und der Facebook Messenger schon lange haben, hat nun auch Instagram: Voice Messages bzw. Sprachnachrichten! Neu können wir also nun auch “nur” mit unserer Stimme  über die beliebte Plattform kommunizieren – nebst Videos, Fotos, Emojis und Gifs.

Die neue Funktion wurde dabei so einfach wie Möglich integriert, im Grunde funktioniert das versenden von Sprachnachrichten wie bei WhastApp – was sicherlich nicht auf grosse Verwunderung stösst, den WhatsApp gehört (wie Instagram auch) bekannterweise Facebook.

Unter der Instagram Messenger bzw. “Instagram Direct”, befindet sich neu unten rechts ein Mikrofon-Zeichen. Wird das entsprechende Symbol gedrückt, startet die Aufnahme und bei loslassen wird die Aufnahme jeweils beendet und kann versendet werden.

Sprachnachrichten-Button (Quelle: Instagram)

Sprachnachrichten-Button (Quelle: Instagram)

Kleiner Tipp:  Schiebt man das Mikrofon-Zeichen während der Aufnahme nach oben, aktiviert sich der Hand-Free Modus.

Fazit

Instagram setzt mit der neuen Funktion wieder einen Schritt in Richtung Messenger-Dienst zu.

Kommentar via Facebook

Bitte akzeptieren Sie die Cookies um die Facebook Kommentare zu nutzen.

Schreib uns einen Kommentar

Kennst Du schon unseren wöchentlichen Newsletter?