Themen
13.11.2018 Instagram

Instagram: Launch von Instant Promote Ads für Stories

Ein neue Anzeigenart namens “Promote” für Stories ermöglicht es Instagram Business Profilen ihre Stories ohne grossen Arbeitsaufwand mehr Nutzern zu präsentieren. Für die Instagram User bedeutet dies, dass sie durch die neue Funktion gezieltere Werbung in Stories sehen werden.

Michaela Gahbauer
2 Min. Lesezeit
Keine Kommentare

Auf Instagram befinden sich 2 Millionen aktive Werbetreibende, aber die Gestaltung und das Targeting von Anzeigen, insbesondere von Anzeigen für Video Stories kann für kleine Unternehmen entmutigend sein. Nun wird eine neue einfache Möglichkeit gelauncht, die es erlaubt bestehende Stories in Anzeigen zu verwandeln.

Promote für Stories

Wie TechCrunch berichtet soll eine neue Anzeigenart namens “Promote für Stories”, Instagram Business Profilen ermöglichen ihre Stories ohne grossen Arbeitsaufwand mehr Nutzern zu präsentieren. Administratoren können wählen, ob sie entweder automatisch User, die ihren Followern ähnlich sind, Personen an einem bestimmten Ort oder eine manuell festgelegte Kombination aus Personen, Ort und Interessen erreichen möchten. Wie in nachfolgenden Screenshots ersichtlich ist, kann das neue Feature auch auf das Instagram-Profil oder die Website des Unternehmens verweisen. Laut TechCrunch funktioniert die neue Funktion wie die Boost-Option von Facebook, mit der Werbetreibende ihre Feed-Posts pushen können, um mehr Reichweite zu generieren. Derzeit wird die Funktion weltweit getestet, aber es gibt noch keinen fixen Zeitplan für einen 100 prozentigen Rollout.

Promote Ads für Stories (Quelle: Matt Navarra)

Promote Ads für Stories (Quelle: Matt Navarra)

Sharen von IGTV Videos in Stories

Bisher war es nur möglich einen Link in Stories hinzuzufügen, der mittels Swipe-Up auf das eigene IGTV-Video führte. Nun kündigte Instagram in einer News an, dass IGTV Contentersteller eine Vorschau ihres Videos in ihrer Story veröffentlichen können. Interessanterweise ist die Vorschau kein Video, sondern ein Standbild wie nachfolgendes Video zeigt. Dennoch hofft Instagram, dass dies dazu beitragen wird, den Traffic auf IGTV zu steigern.

Um die Vorschau des Videos zu teilen, wird auf den Share-Button (“kleiner Papierflieger”) am unteren Rand des Videos geklickt und dann auf “Video zur Story hinzufügen”. Durch einen Klick auf die Vorschau in der Story, gelangt der User direkt zum Video auf IGTV. Nach dem Rollout ist es nun möglich, dass nicht nur die eigenen IGTV Videos in Stories integriert werden können, sondern jeder User kann ein beliebiges IGTV Video in seine eigene Story integrieren, woraus sich sehr interessante Strategien für Werbetreibende ableiten lassen.

Fazit

Für die Instagram User bedeutet dies, dass sie durch die neue Funktion gezieltere Werbung in Stories sehen werden. Zum Beispiel können User zwischen den Stories eine Anzeige für ein lokales Autohaus sehen, die von einem Unternehmen stammt, denen sie folgen. Oder wenn eine Person beispielsweise mehreren Modeaccounts folgt, sieht sie möglicherweise eine höhere Konzentration von Modewerbung in ihren Stories. Ausserdem erhofft sich Instagram durch die neue Vorschau einen Push von IGTV. Ob die Nutzerzahlen tatsächlich ansteigen werden, wird sich in den nächsten Monaten noch zeigen.

Kommentar via Facebook

Bitte akzeptieren Sie die Cookies um die Facebook Kommentare zu nutzen.

Schreib uns einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kennst Du schon unseren wöchentlichen Newsletter?