16.04.2020 Instagram

Instagram: Neue Sticker zur Unterstützung von KMU während der Corona-Krise

Durch die Einführung neuer Sticker möchte Instagram ermöglichen, dass Personen ihre liebsten Kleinunternehmen noch weiter unterstützen können. Viele Unternehmen sind auf den Zug aufgesprungen und nehmen bereits Hilfe der Plattform an, damit das Geschäft weiterhin laufen kann.

Lena Eberhardt
5 Min. Lesezeit
1 Kommentar

Es wurde schon so oft erwähnt, dass Kleinunternehmen in dieser Zeit viele Herausforderungen zu bewältigen haben. Und dabei möchte Instagram mit neuen Stickern KMU unterstützen und zeigt dadurch eine neue Auswahl an Unterstützungsmassnahmen. Zu dieser Auswahl gehören die neuen Sticker „Geschenkgutschein“, „Essen bestellen“ und „Spenden“. Diese neuen Funktionen können in die Story, aber auch in das Profil eines Instagram Business-Accounts integriert werden.

Diese Neuheiten sind bislang nur in den USA und in Kanada verfügbar, werden aber in den kommenden Wochen weltweit ausgespielt. Eine Schritt-für-Schritt Anleitung zur Einrichtung der genannten Sticker im Profil und in den Storys ist jedoch jetzt schon in diesem Beitrag zu finden.

Der Sticker “Geschenkgutschein”

Um als Unternehmen einen Geschenkgutschein anbieten zu können, benötigt es zunächst eine Anmeldung bei einem der aktuell verfügbaren Partner:

Weitere Informationen und Anleitungen sind auf den verlinkten Websites der Dienstleister zu finden.

Geschenkgutscheine im Profil einrichten

Ist die Anmeldung erfolgt, kann im entsprechenden Instagram Business-Profil der Button “Geschenkgutscheine eingerichtet werden. Die Schritt-für-Schritt Anleitung zeigt, dass nicht viele Klicks benötigt werden, um als Unternehmen Geschenkgutscheine anbieten zu können:

  1. Das Instagram Business-Profil öffnen.
  2. Auf “Profil bearbeiten” klicken.
  3. Unter dem Slide “Öffentliche Unternehmensinformationen” auf “Call to Action-Button” klicken.
  4. Unter dem Stichwort “Button auswählen” die Option “Geschenkgutscheine” auswählen.
  5. Nun muss der Partner für den Verkauf der Geschenkgutscheine ausgewählt werden. Sollten die Gutscheine noch nicht über einen Partner eingerichtet sein, hilft die Anleitung der Partner-Websites weiter.
  6. Danach muss die Website hinzugefügt werden, über welche das Unternehmen die Verbindung zum ausgewählten Geschenkgutschein-Anbieter herstellt.
  7. Anschliessend auf “Fertig” tippen.

Jetzt ist der Sticker eingerichtet und hilft auf vielen Wegen, die Menschen zum Kauf eines Geschenkgutscheins zu bewegen.

Geschenkgutscheine der Story einrichten

Wenn der Sticker “Geschenkgutschein” in der Story verwendet wird, können Zuschauer direkt durch den Klick auf den Sticker bei der Partner-Website einen Geschenkgutschein kaufen. So wird der Sticker in die Story eingepflegt:

  1. Ein Foto oder ein Video auswählen, welches hochgeladen werden soll.
  2. Den Sticker “Geschenkgutschein” auswählen.
  3. Den Partner für den Verkauf der Geschenkgutscheine auswählen. Sollten die Gutscheine noch nicht über einen Partner eingerichtet sein, hilft die Anleitung der Partner-Websites weiter.
  4. Nun muss der Partner-Link des Dienstleisters eingefügt werden.
  5. Danach muss die Website angeben werden, anschliessend auf “Fertig” klicken.
  6. Den Sticker in der Story dorthin verschieben, wo er erscheinen soll. Durch einen Klick auf den Sticker kann weiterhin die Farbe geändert werden.
  7. Jetzt kann die Story geteilt werden.

Zusätzlich gilt es zu Wissen, dass maximal ein Sticker pro Story hinzugefügt werden kann. Ausserdem können die Zuschauer diesen Sticker in ihrer eigenen Story mit Freunden teilen. Dabei bekommt man jedoch keine Benachrichtigung zugestellt.

Der Sticker “Essen bestellen”

Mit der Essensbestellung verhält es sich sehr ähnlich wie mit den Geschenkgutscheinen. Zunächst muss ein Partner als Dienstleister ausgewählt werden, damit Personen das Essen auch bestellen können. Die Auswahl der Partner zur Essensbestellung sind zurzeit folgende:

Auch hier sind weiter Informationen und Anleitungen auf den verlinkten Websites der Dienstleister zu finden.

Essensbestellungen im Profil einrichten

Sobald auch hier ein Partner für die Essensbestellung ausgewählt und die Anmeldung erfolgt ist, kann der “Essen bestellen”-Button im Instagram-Profil eingerichtet werden:

  1. Das Instagram Business-Profil öffnen.
  2. Auf “Profil bearbeiten” klicken.
  3. Unter dem Slide “Öffentliche Unternehmensinformationen” auf “Call to Action-Button” klicken.
  4. Nun muss der Partner für die Essensbestellung ausgewählt werden. Sollte die Bestellung noch nicht über einen Partner eingerichtet sein, hilft die Anleitung der Partner-Websites weiter.
  5. Danach muss die Website hinzugefügt werden, über welche das Unternehmen die Verbindung zu dem ausgewählten Partner herstellt.
  6. Anschliessend auf “Fertig” tippen.

Nun kann der Sticker die Menschen entweder durch eine Story oder direkt über das Profil zu einer Essensbestellung beim Unternehmen leiten.

Essensbestellungen in der Story einrichten

Damit die Zuschauer auch über Storys das Essen ganz einfach bestellen können, ist es sinnvoll diesen Sticker ebenfalls dort miteinzubinden:

  1. Ein Foto oder ein Video auswählen, welches hochgeladen werden soll.
  2. Den Sticker “Essen bestellen” auswählen.
  3. Den Partner für die Essensbestellung auswählen. Sollten die Bestellung noch nicht über einen Partner eingerichtet sein, hilft die Anleitung der Partner-Websites weiter.
  4. Nun muss der Partner-Link des Dienstleisters eingefügt werden.
  5. Danach muss die Website angegeben werden, anschliessend auf “Fertig” klicken.
  6. Den Sticker in der Story dorthin verschieben, wo er erscheinen soll. Durch einen Klick auf den Sticker kann zusätzlich die Farbe geändert werden.
  7. Jetzt kann die Story geteilt werden.

Auch hier gelten die Regeln, dass nur ein Sticker pro Story hinzugefügt werden kann und die Zuschauer diesen Sticker in ihrer eigenen Story mit Freunden teilen können. Dabei bekommt man auch hier keine Benachrichtigung zugestellt.

Vorschau des neuen Stickers „Essen bestellen“ (Quelle: Instagram)

Der Sticker “Spenden”

Dass es bereits einen Sticker “Spenden” gibt, dürfte schon bekannt sein. Der neue Sticker befindet sich aktuell noch im Rollout und soll die Interessierten auf eine persönliche Spendenaktion auf Facebook weiterleiten. Diese wurden vorher vom Unternehmen selbst oder auch von Unterstützern erstellt.

Fazit

Die bereits eingeführten Sticker wie “Wir bleiben zuhause” und “Danke” wurden von der Community rasant angenommen und verbreitet. Daher ist zu erwarten, dass durch diese gewonnene Anerkennung auch die neuen Sticker eine grosse Unterstützung für KMU bieten können. Da die Sticker “Geschenkgutscheine” und “Essen bestellen” aktuell nur in den USA und in Kanada eingeführt sind, ist die Auswahl an Partner-Dienstleistern zunächst beschränkt auf deren Märkte. Wir sind gespannt, welche Dienstleister für die DACH-Region zur Verfügung stehen, sobald der weltweite Rollout läuft. Wie bereits erwähnt ist der “Spenden” Sticker noch im Rollout. Allerdings bietet sich bereits jetzt schon ein grosses Potenzial, um die Kleinunternehmen in der Corona-Krise zu unterstützen. Es zeichnet sich ab, dass die Plattformen jede Fläche nutzen, um Personen auf solche Aktionen hinzuweisen. Sie bieten zudem eine grosse Auswahl und zeigen sich äusserst engagiert, richtige Informationen an die Community zu übermitteln.

Facebook Instagram LinkedIn Xing

Kommentar via Facebook

Bitte akzeptieren Sie die Cookies um die Facebook Kommentare zu nutzen.

Schreib uns einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kennst Du schon unsere wöchentlichen Newsletter?

Facebook & Instagram   LinkedIn