30.03.2020 Pinterest

Pinterest: Einführung des „Heute“ Tab zur täglichen Inspiration!

Wenn man zu Hause mehr Zeit verbringt, kommen einem viele Ideen zu Wohneinrichtung oder zu Dekoration. Auch fällt einem plötzlich das Heimwerker Projekt ein, wofür man nie Zeit hatte. Pinterest reagiert darauf mit einer neuen Quelle zur täglichen Inspiration und launcht zunächst in den USA und UK den “Heute” Tab.

Pelin Cingöz
2 Min. Lesezeit
Keine Kommentare

Pinterest ist eigentlich dafür bekannt, dass Menschen auf der Plattform nach Ideen und Inspirationen suchen, die ihre Zukunft betreffen. Vielleicht erwartet jemand ein Kind und sucht nach Kinderzimmern oder es steht ein Umzug bevor und man lässt sich von Einrichtungsideen inspirieren. In der aktuellen Situation würde man meinen, dass die Zukunftsplanung durch die unsichere Zeit, die wir erleben, stark beeinflusst wäre. Doch die hohe Nutzer-Aktivität am vergangenen Wochenende in Ländern wie Großbritannien, Italien, Frankreich, Spanien und Deutschland waren bisher die höchsten in der Geschichte, die Pinterest registriert hat. Insgesamt sind die Suchanfragen auf der Plattform stark angestiegen und Deutschland verzeichnete im Vergleich zum Vormonat eine Steigerung der gemerkten Pins um fast 16%. Die Zahlen zeigen somit genau das Gegenteil auf. Menschen suchen mehr denn je nach Ideen für Aktivitäten, die sie zu Hause machen können – schnelles und einfaches Kochen, Basteln und Unterrichtspläne für Kinder, Tipps für den Gemüseanbau und vieles mehr.

Informationen rund um Covid-19

Allerdings sollen nicht nur kinderfreundliche Backideen, Self-Care Tipps oder Filme vorgeschlagen werden. Es werden auch Experteninformationen der Weltgesundheitsorganisation (WHO) zusammengetragen und Themen wie “Händewaschen während der Coronavirus-Epidemie” vorgestellt.

Quelle: Eigener Pinterest Account

 

Weitere Informationen von Pinterest

Pinterest hat ausserdem festgestellt, dass sich in den letzten Wochen die Suche nach “beruhigenden Zitaten” verdoppelt und nach “Stressabbau” sowie “Stresszitate” verdreifacht hat. Wenn man nach Begriffen wie “Stressabbau” sucht, findet man eine Sammlung von Aktivitäten zur Förderung des emotionalen Wohlbefindens. Die Inhalte von Experten sollen dabei helfen, sich zu entspannen.

Pinterest will also in dieser Zeit nicht nur inspirierende, sondern auch zuverlässige und hilfreiche Information über die Plattform zugänglich machen:

  • Zusammengetragene Informationen zum Thema Coronavirus
  • Verbot von Werbeanzeigen, die die Krise ausnutzen wollen und behaupten, Heilmittel oder Behandlungen anzubieten
  • Ein Banner auf der Pinterest Seite, das auf die Fakten der WHO verweist
  • Eine einfache Möglichkeit, Fehlinformationen im Gesundheitsbereich zu melden, durch die Option “Fehlinformationen im Gesundheitsbereich” auf Pins
  • u.v.m

Einführung der “Heute” Tab-Funktion

Während im Home-Feed weiterhin personalisierte Empfehlungen angezeigt werden, können sich Nutzer in den Vereinigten Staaten und Großbritannien unter dem “Heute Tab” ab sofort beliebte Ideen anzeigen lassen, die auf den aktuellen Ereignissen und Trends der Welt basieren. Zu den “Heute” Inspirationen gelangt man ganz einfach über die gewohnten Tabs oben im Home Feed von der iOS oder Android-App aus.

 

Quelle: Today Tab Pinterest Newsroom

 

Fazit

Das Interesse an der Plattform war wahrscheinlich noch nie so hoch wie an diesen Tagen. Deshalb ist es umso begrüssenswerter, dass der Zugang zu Inspirationen für Aktivitäten in den eigenen vier Wänden schnell über den “Heute” Tab abgebildet werden. Viele Eltern freut es sicherlich besonders, da sie momentan vor der Herausforderung stehen, ihre Kinder zu beschäftigen und in ihrer Bildung zu fördern. Es ist schade, dass der Tab aktuell nur in den USA und UK gelauncht wurde. Die Einführung in weiteren Ländern soll zwar folgen, allerdings ist der Zeitpunkt hierfür noch nicht bekannt. Denn aktuell würde die Funktion auch vielen Menschen in Europa zu Gute kommen.

 

Facebook Instagram LinkedIn Xing

Kommentar via Facebook

Bitte akzeptieren Sie die Cookies um die Facebook Kommentare zu nutzen.

Schreib uns einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kennst Du schon unsere wöchentlichen Newsletter?

Facebook & Instagram   LinkedIn