13.08.2021 Podcast

Podcast: Videomarketing, aber richtig!

In der 52. Episode des Digital Marketing Podcasts geht es um Videomarketing. Und allgemein um die Produktion von Videos. Unser Gast Timo Wäschle erläutern, was ein mittelmässiges Video von einem ausgezeichneten Video unterscheidet. Und auf was bei der Auswahl der Produktionsfirma geachtet werden muss.

Thomas Besmer
1 Min. Lesezeit
Keine Kommentare

2016 sagte Mark Zuckerberg, dass 2020 der Grossteil der Kommunikation per Videos läuft. Und er hat recht behalten. Videos sind aus der Kommunikation nicht mehr wegzudenken. So hat auch Instagram kürzlich verkündet, dass die einstige “Fotoplattform” sich zur Videoplattform wandeln will. Und auf YouTube werden pro Minute mehr als 500 Stunden Video-Material hochgeladen. Doch wann ist ein Video gut? Welche Anforderungen werden heute an ein “gutes” Video gestellt?

Hier fehlt unser Podcast-Player...

Hier würde eigentlich ein Player sein, mit dem Du den Podcast direkt anhören könntest. Leider kann er aufgrund Deiner Cookie-Einstellungen nicht angezeigt werden. Wenn Du ihn aktivieren möchtest, bestätige bitte die Option "Marketing & Social Media" in den Cookie-Einstellungen.

Cookie-Einstellungen

Der Gast dieser Episode kennt sich mit Videomarketing aus. Seit 2007 ist er im Bereich Videoproduktionen unterwegs und hat früh erkannt, dass ein Video massgeblich von der Story getragen wird. Weshalb er sich im Bereich Storytelling weitergebildet und ausgebildet hat. Er war selbst Radiomoderator und auch heute noch ab und zu die Off-Stimme in Serien und Produktionen. Es ist Timo Wäschle, Gründer und Inhaber der Corpmedia in Zürich (Schweiz).

Werbetreibenden ist die Funktion eines Funnels, also etwa eines Marketing- oder Sales-Funnel, bekannt. Doch wie sieht es im Bereich der Videoproduktionen aus? Und genau auf solche Themen gehen wir in dieser Episode ein. Dabei wird schnell klar – es geht nicht primär um das Equipment und die Technik. Nein, es geht um den strategischen Ansatz vor und während der Produktion, damit die Resultate möglichst vielfältig und optimalerweise über einen längeren Zeitraum eingesetzt werden können.

In dieser Episode gibt es ebenfalls Tipps, wie man die richtige Videoagentur auswählt. Und auch welche Fragen man einer solchen Agentur vor der Zusammenarbeit stellen soll.

Auf YouTube ist Timo mit seinem Kanal “Storytelling Timo” präsent und gibt wöchentlich Tipps rund um Videoproduktionen, Storytelling und Personal Branding.

Eine der aktuellsten Videos sind Tipps, wie mit Storytelling Inhalte interessanter und attraktiver vermittelt werden können.

Hier fehlt ein Video...

Hier würde eigentlich ein Video sein. Leider kann es aufgrund Deiner Cookie-Einstellungen nicht angezeigt werden. Wenn Du es aktivieren möchtest, bestätige bitte die Option "Marketing & Social Media" in den Cookie-Einstellungen.

Cookie-Einstellungen
Facebook Instagram Twitter LinkedIn Xing TikTok

Kommentar via Facebook

Bitte akzeptieren Sie die Cookies um die Facebook Kommentare zu nutzen.

Schreib uns einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kennst Du schon unsere wöchentlichen Newsletter?

Facebook & Instagram   LinkedIn