05.12.2022 Marketing

TikTok: Die neusten Business-Insider Tipps

TikTok Werbetreibende haben es aufgrund Datenschutzrestriktionen nicht immer einfach. Doch im Bereich App-Marketing stellt TikTok verschiedene Lösungen wie die Value-Based Optimization-Lösung vor oder die App Profile Page.

Nadina Tharuman
3 Min. Lesezeit
Keine Kommentare

Laut der aktuellen Studie «Future of Commerce» der Boston Consulting Group stehen drei Hindernisse für Werbetreibende derzeit ganz oben auf der Agenda:

  1. Wirtschaftliche Schwankungen und Unsicherheit
  2. Änderungen in Bezug auf Datenschutz und Werbeverfolgung
  3. Vernetzung mit einem digitalen, aber «abgelenkten» Publikum

Doch Werbetreibende sollen nicht gleich den Kopf in den Sand stecken, denn Konsumenten suchen heute aktiv nach einer neuen Art der Unterhaltung. Deshalb gibt es für Werbetreibende vier neue Updates im E-Commerce-Bereich: Tolls für die günstigere Neukundengewinnung, zunehmende App-Installationen, einen gesteigerten ROI mittels In-App-Werbung und eine App Profile Page.

1. Kosteneffiziente Kundengewinnung

Innerhalb der digitalen Marketingbranche generiert TikTok im Vergleich zu anderen Medienquellen durchschnittlich 60 % niedrigeren Kosten pro App-Installation:

Was TikTok von anderen unterscheidet, ist, dass die Plattform Marken die Möglichkeit bietet, ihre Zielgruppe mit unterhaltsamen Inhalten über emotionale Berührungspunkte anzusprechen. Aus diesem Grund empfiehlt TikTok Marken, sich auf eine Video-First-Strategie zu konzentrieren. Durch das Erzählen von Geschichten und das Informieren des Publikums helfen Kurzvideos den Marken, authentisch zu bleiben und den Hard-Sell-Ansatz zu vermeiden.

2. Zahlungsbereite Zielgruppen erreichen

Im E-Commerce generiert TikTok im Vergleich zu anderen Medienquellen eine durchschnittlich 79 % höhere Rate an zahlungsbereiter Kundschaft. Die In-App-Umsätze von TikTok aus diesen zahlungsbereiten Personen sind 26 % höher als die anderer Medienquellen.

Speziell in Südostasien ist eine 40 % höhere zahlende Nutzerquote bei Personen, die E-Commerce-Apps über TikTok installieren, im Vergleich zu denen, die sie über andere Medienquellen installieren.

TikToks «Value-Based Optimization-Lösung» verspricht die optimale Balance zwischen Quantität und Qualität. Die wertebasierte Optimierung sucht nicht nur nach Personen, die mit grösserer Wahrscheinlichkeit einen Kauf tätigen werden, sondern auch nach solchen, die mit grösserer Wahrscheinlichkeit mehr Geld pro Kauf ausgeben. Zusätzlich zur Optimierung auf Deep-Funnel-Conversions, wie sie auch bei einer normalen Conversion-Kampagne auf Käufe oder vollständige Zahlungen abzielt. Dies wird erreicht, indem der Anzeigeninhalt auf Personen ausgerichtet wird, die mit höherer Wahrscheinlichkeit mehrere Produkte auf einmal kaufen oder Produkte mit höheren Preispunkten kaufen.

3. Gesteigerter ROI mittels In-App-Werbung

Neben den In-App-Käufen sind Marken und Entwickler auch auf In-App-Werbung als wichtige Einnahmequelle angewiesen. Dabei wenden sich Marketer an ihre engagierte Konsumentenbasis, um Produkte und Dienstleistungen zu bewerben, die denen ähneln, die sie bereits gekauft haben.

Games

In Australien, Neuseeland und Japan erzielten Personen, die Spiele-Apps über TikTok-Werbung installiert haben, 43 % bzw. 24 % höhere Werbeeinnahmen pro Million im Vergleich zu Personen, die über andere Medienquellen installiert haben.

Entertainment

In Südostasien haben Personen, die Unterhaltungs-Apps über TikTok installiert haben, 67 % mehr kaufbereite Konsumenten als Konsumenten, die sie über andere Medienquellen installiert haben.

Darüber hinaus waren die Werbeeinnahmen pro tausend Impressionen, die von Personen generiert wurden, die Entertainment-Apps über TikTok-Anzeigen installiert haben, 50 % höher als bei Personen, die über andere Medienquellen installiert haben.

4. App Profile Page

Die App Tracking Transparency (ATT) wurde nach der Veröffentlichung von iOS 14 für alle Apple-Geräte eingeführt (und nach iOS 14.5 durchgesetzt), um den Schutz der Privatsphäre der Personen zu verbessern. ATT hat die externen Signale eingeschränkt, die das Anzeigensystem erhalten kann (In-App-Ereignisse und Kaufwert usw.), was sich auf die Anzeigenschaltung und Kampagnenoptimierung auswirken kann. Dies kann zu einer instabilen Leistung und längeren Lernphasen bei TikTok-Kampagnen führen.

Trotz dieser Veränderungen sind die TikTok-Lösungen immer noch in der Lage, sich anzupassen und in Bezug auf die Leistung führend unter den Werbeplattformen zu sein. Der TikTok-Algorithmus ist in der Lage, relevante Personen zu finden, die die App nicht nur installieren, sondern sie auch über einen längeren Zeitraum behalten.

Eine der verwandten Lösungen von TikTok ist die App-Profilseite. Diese native Sofortseite sammelt automatisch die Informationen der beworbenen Apps und fügt eine CTA-Download-Button auf der Seite hinzu. Onsite-Signale (z. B. CTA-Button-Klicks) mit hoher Intention werden genutzt, um das Bereitstellungsmodell zu verbessern und die Installationsleistung der iOS gewidmeten Kampagnen zu optimieren. Neben den Installationen können Werbetreibende die App Event Optimization (AEO) für iOS 14 gewidmete Kampagnen nutzen, um kosteneffizientere Conversions zu erzielen.

Fazit

Werbetreibende stehen diversen Herausforderungen bezüglich Datenschutz davor. Doch TikTok bereitet Lösungen wie die App-Profilseite mit einem CTR-Download-Button zur Verfügung. Die Value-Based Optimization-Lösung bietet zudem gezieltes Targeting auf kaufbereite Kundschaft. Kombiniert mit einem Storytellingansatz statt eines Hard-Sell-Ansatzes sind Werbetreibende bereits auf gutem Weg.

LinkedIn

Kommentar via Facebook

Bitte akzeptieren Sie die Cookies um die Facebook Kommentare zu nutzen.

Schreib uns einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Möchtest Du immer auf dem neusten Stand mit unseren Newsletter sein?

Social Media News   LinkedIn