12.03.2021 TikTok

TikTok: Neue Funktionen für freundlicheren Umgang

Das Ziel von TikTok ist es die Community zu ermutigen, sich gegenseitig mit Freundlichkeit und Respekt zu behandeln. Dazu wurden zwei neue Kommentar-Features ausgerollt, die das Ziel beabsichtigen die Verbreitung von unangebrachten Inhalten zu verringern und positive Erfahrungen auf der Plattform zu fördern.

Michaela Gahbauer
1 Min. Lesezeit
Keine Kommentare

Bei TikTok steht der Spass im Mittelpunkt der Plattform. Menschen können ihrer Kreativität freien Lauf lassen, sich mit Inhalten beschäftigen, Ideen teilen und sich über Kommentare austauschen. Um die Freundlichkeit in der Community zu fördern, werden zwei neue Funktionen ausgerollt. Die erste Funktion gibt den Urhebern mehr Kontrolle über die Kommentare zu ihren Videos und die zweite fordert die Menschen auf, ihre Kommentare zu überdenken.

Mehr Macht zur Kontrolle von Kommentaren

Mit der neuen Funktion “alle Kommentare filtern” können Creator entscheiden, welche Kommentare unter ihren Videoclips angezeigt werden sollen. Wenn diese Funktion aktiviert ist, werden Kommentare nur dann angezeigt, wenn der Ersteller des Videos sie mit dem neuen Kommentarverwaltungstool vorher genehmigt hat. TikTok ermöglicht es den Personen bereits, Spam und beleidigende Kommentare sowie bestimmte Schlüsselwörter ihrer Wahl zu filtern. Jedoch bietet dieses neue Feature noch mehr Möglichkeiten um zu kontrollieren, was tatsächlich unter dem jeweiligen Videoclip gepostet wird.

Kommentare Filter (Quelle: TikTok)

Review Kommentare

TikTok möchte nicht nur den Content-Creator mehr Werkzeuge an die Hand geben, sondern auch die Community dazu ermutigen, jeden mit Freundlichkeit und Respekt zu behandeln. Eine neue Kommentaraufforderung bittet nun darum, das Veröffentlichen eines Kommentars zu überdenken, der unangemessen oder unfreundlich sein könnte. Sie erinnert die Personen auch an die Community-Richtlinien und ermöglicht es ihnen, ihre Kommentare vor dem Teilen zu bearbeiten.

Review Kommentarfunktion (Quelle: TikTok)

Fazit

Diese neuen Funktionen sind positive Schritte, um Freundlichkeit auf der Plattform zu fördern und gegen Mobbing und Belästigung vorzubeugen. TikTok hat bereits angekündigt, dass sie weiterhin die Schutzmassnahmen für die Personen verstärken. Sie entwickeln Tools um Personen mehr Kontrolle zu geben, um deren Erfahrung zu gestalten und weiterhin um das Feedback der Community zu berücksichtigen. Generell hat sich diese Art von Feature bereits in der Social-Media Welt etabliert, da bereits andere Apps wie Instagram, Twitter etc. ebenso die Personen auf beleidigende Kommentare vor der Veröffentlichung seit längerem hinweisen.

Facebook Instagram LinkedIn Xing

Kommentar via Facebook

Bitte akzeptieren Sie die Cookies um die Facebook Kommentare zu nutzen.

Schreib uns einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kennst Du schon unsere wöchentlichen Newsletter?

Facebook & Instagram   LinkedIn