Themen
31.10.2009 Twitter

Twitter: verschwindet Twitter irgendwann ruhmlos wie Second Life?

Auf Silcon.de schreibt Dietmar Müller mit dem Titel “Ist Twitter das neue Second Life?” über Twitter im Zusammenhang mit den Diskussionen an den Medientagen München.  Im Artikel kommt zur Sprache, dass eine alleine auf Twitter basierende Medienstrategie scheitern würde, bzw.  auf Grund der Beschränkung auf 140 Zeichen pro Tweet inhaltlich und technische ziemliche Schranken gesetzt […]

Thomas Hutter
2 Min. Lesezeit
3 Kommentare

Auf Silcon.de schreibt Dietmar Müller mit dem Titel “Ist Twitter das neue Second Life?” über Twitter im Zusammenhang mit den Diskussionen an den Medientagen München.  Im Artikel kommt zur Sprache, dass eine alleine auf Twitter basierende Medienstrategie scheitern würde, bzw.  auf Grund der Beschränkung auf 140 Zeichen pro Tweet inhaltlich und technische ziemliche Schranken gesetzt würden. Auch auf den rüden Umgangston wurde hingewiesen.

Der deutsche Blogger Rainer Meyer befürchtet zudem, dass es sich bei Twitter um einen Hype handelt, der nach einiger Zeit ähnlich ruhmlos wie Second Life verschwinden würde.

Den ganzen Artikel gibts auf Silicon.de

Kann man Twitter und Second Life vergleichen?

Beim Durchlesen des Artikels ist mir die Frage durch den Kopf gegangen, ob Twitter und Second Life ausser dem Hype überhaupt miteinander verglichen werden können.

Second Life (SL)

Second Life (SL) ist eine Online 3D Infrastruktur für von Benutzern gestaltete virtuelle Welten, Benutzer interagieren als Avatare und spielen, handeln und kommunizieren.  SL wurde 1999 in San Francisco ins Leben von Linden Lab gerufen. Zu den besten Zeiten von  SL waren rund 15 Mio. Benutzer registriert. SL benötigt eine Client-Software. SL war einerseits ein Spiel andererseits eine Kommunikationsplattform.

Der Hype um SecondLife wurde meiner Meinung nach stark von den Mediengetrieben, betrachtet man effektive Nutzerzahlen und Statistiken,  war SL im Vergleich zu anderen Plattformen absolut unbedeutend. Viele Firmen nutzten SL für PR-Aktivitäten, bzw. bot SL eine Story für PR-Aktivitäten.

Twitter

Twitter ist ein Mikroblogdienst, welcher weltweit per Website, Mobiltelefon, Desktopanwendung oder Widget geführt und aktualisiert werden kann. Twitter wurde im März 2006 vorgestellt. Zur Zeit sind nach Schätzungen ca. 20 Mio. Benutzer registriert. Twitter ist hauptsächlich zur Kommunikation gedacht und hilft beim Austausch von Informationen, Gedanken und Erfahrungen. Twitter bietet über API diverse Möglichkeiten zur Integration von weiteren Anwendungen (Mashup).

Auf Grund der meiner Meinung nach komplett unterschiedlichen Ausrichtungen (Spielplattform mit Clientsoftware vs. Kommunikationskanal) dürfen Twitter und Second Life an sich nicht miteinander verglichen werden.

Aktuelle Twitter-Statistik (Unique Visitors)

Wie viele Besucher Twitter wirklich hat, ist für mich im Moment nicht nachvollziehbar. Ein kleiner Anhaltspunkt über die Anzahl der User könnte allerdings die Unique Visitors Statistik von Compete.com bieten:
Unique Visitors Compete Twitter.com

Verschwindet Twitter ruhmlos wie Second Life?

Gemäss silicon.de-Bericht befürchtet Rainer Meyer, dass es sichbei Twitter um einen Hype handelt, der nach einiger Zeit ähnlich ruhmlos verschwinden würde wie einst Second Life. Wie siehst Du das? Dein Kommentar ist gefragt!

Kommentar via Facebook

Bitte akzeptieren Sie die Cookies um die Facebook Kommentare zu nutzen.

Schreib uns einen Kommentar

Kennst Du schon unseren wöchentlichen Newsletter?