Themen
06.06.2019 WhatsApp

WhatsApp: Einführung von QR Codes für jeden Account!

QR was? Wer nutzt das überhaupt? In Deutschland sind sie jedenfalls äusserst selten im Einsatz. In Zusammenhang mit WhatsApp werden sie höchstens genutzt, um seinen Account mit der Desktop App zu verbinden. Aber wenn man den Blick mal über Länder- und Kontinentgrenzen hinaus wagt, wird man schnell feststellen, dass sich in Asien QR Codes stark […]

Pelin Cingöz
2 Min. Lesezeit
Keine Kommentare

QR was? Wer nutzt das überhaupt? In Deutschland sind sie jedenfalls äusserst selten im Einsatz. In Zusammenhang mit WhatsApp werden sie höchstens genutzt, um seinen Account mit der Desktop App zu verbinden. Aber wenn man den Blick mal über Länder- und Kontinentgrenzen hinaus wagt, wird man schnell feststellen, dass sich in Asien QR Codes stark entwickelt haben und gern genutzt werden. Bei den Usern sind sie alleine durch die einfache Bezahlmöglichkeit über Messenger wie WeChat stark verbreitet und sehr beliebt.

Einführung von QR Codes für Nutzer

QR Codes könnten sich in Zukunft auch in Europa stärker verbreiten, denn jeder WhatsApp Account soll zukünftig seinen eigenen QR Code erhalten und kann sich somit mit anderen Nutzern dann ganz einfach verbinden. Bereits vor einigen Monaten wurde der QR Code in der iOS App entdeckt. Jetzt tauchte die neue QR Funktion auch in der Android Beta App auf, was oftmals ein Zeichen für ein Roll Out ist. Bevor nun das Handy gezückt und in den eigenen Accounts nachgesehen wird, ob der QR Code vorhanden ist, die QR Codes werden noch getestet und sind noch nicht gelauncht worden. Es gibt auch noch keine offizielle Informationen von WhatsApp hinsichtlich des Roll Outs.

Quelle: Wabetinfo.com

Wie erhalte ich meinen QR Code?

Sobald verfügbar, findet ihr den Generator in eurem Profil und könnt den Code erstellen. Er lässt sich auch beliebig oft zurücksetzen, so dass der alte Code dann ungültig ist.

Quelle: Wabetainfo.com

QR Codes bringen viel Potenzial für Unternehmen mit

Die stärkere Verbreitung und Nutzung von QR Codes bedeutet sehr viel Potenzial für Unternehmen, da sie vor allen Dingen lokalen Unternehmen ermöglichen, sich viel einfacher mit den Kunden zu vernetzen. So können z.B. Kunden via WhatsApp Vorbestellungen bei Apotheken erledigen, Reservierungen in etlichen Restaurants tätigen und einen Termin beim Friseur vereinbaren. Der zweite grosse Nutzen ist vielleicht noch etwas “Zukunftsmusik”, aber aktuell testet WhatsApp die Payment Funktion in Indien, so dass vielleicht auch schon bald hierzulande Zahlungen zwischen Privatpersonen und Unternehmen möglich sein werden und für das Bezahlen im Café nur noch ein QR Code auf dem Tresen ausreichend ist.

Fazit

Spannende Entwicklung, die letztlich einen Mehrwert für alle Beteiligten schafft. User können sich leichter mit Freunden oder Unternehmen connecten und Services in Anspruch nehmen. Unternehmen wiederum können mit der Einbindung von QR Codes ihre potenziellen Kunden einen einfachen und schnellen Zugang zu angebotenen Dienstleistungen ermöglichen. Ob die WhatsApp Payment Funktion auch nach Europa kommt, steht wirklich in den Sternen. Vor allen Dingen wird die Verbreitung hierzulande etwas schwierig sein, da die Skepsis doch überwiegen wird. Mal schauen, was die Zukunft bringt.

Facebook

Kommentar via Facebook

Bitte akzeptieren Sie die Cookies um die Facebook Kommentare zu nutzen.

Schreib uns einen Kommentar

Kennst Du schon unsere wöchentlichen Newsletter?

Facebook & Instagram   LinkedIn