Themen

Die Nutzung von Facebook ist einfach, schnell sind Statusmeldungen erfasst, Nachrichten geschrieben, Fotos veröffentlicht und Videos hochgeladen, immer mehr Menschen verwenden Facebook als privates Fotoarchiv, als Tagebuch und als Nachrichtensystem. Auf dem eigenen PC gehören Backups bei vielen Nutzern (leider nicht bei allen) zur Selbstverständlichkeit. Was ist aber mit den Daten, welche auf Facebook gespeichert wurden? Was ist, wenn das eigene Facebookkonto kompromittiert, der Zugang zu Facebook wegen einem Regelverstoss gesperrt wurde? Nachfolgende Übersicht zeigt mögliche Lösungen:

Facebook Download

Facebook bietet jedem Benutzer die Möglichkeit, die eigenen Daten herunterzuladen. In den Kontoeinstellungen befindet sich am Ende der Seite ein Link “Lade eine Kopie deiner Facebook-Daten herunter”. Nach dem Klick auf den Link öffnet sich eine neue Seite auf welcher der Backup-Prozess gestartet werden kann.

Facebook Informationen herunterladen

Facebook Informationen herunterladen

Nach dem Klick auf “Mein Archiv aufbauen” wird ein neues Fenster geöffnet, anschliessend kann das Backup gestartet werden. Facebook sendet nach Abschluss des Backups per E-Mail den Downloadlink. Je nach Aktivität auf Facebook können sehr grosse Datenmengen anfallen…

Welche Daten sind im Download enthalten?

  • Die Profilinformationen (z.B. Kontaktdaten, Interessen, Gruppen)
  • Pinnwandeinträge und Inhalte, die  Freunde im  Profil gepostet haben
  • Fotos und Videos, die über das Konto hochgeladen wurden
  • Die Freundesliste
  • Notizen, die im Konto publiziert wurden
  • Veranstaltungen, für mit dem Konto  zu- oder abgesagt wurden
  • Nachrichten, die über das Konto versendet und empfangen wurden
  • Jegliche Kommentare, die über das Konto oder von Freunden in Pinnwandeinträgen, Fotos und anderen Profilinhalten hinterlassen wurden

Welche Daten sind nicht enthalten?

Fotos und Statusmeldungen von Freunden
Persönliche Informationen von anderen Personen
Kommentare, die zu Beiträgen anderer Personen über das Konto hinterlassen wurden

Backupify.com – der Allrounder

Backupify.com

Backupify.com

Wer zusätzlich zu den Daten, welche Facebook zur Verfügung stellt, weitere Backups anlegen möchte, kann den (kostenlosen) Dienst von backupify.com versuchen. Backupify.com sichert alles im Zusammenhang mit dem persönlichen Account, egal ob Alben, Fotos und Kommentare, Veranstaltungen (zu-/abgesagte, eingeladene, eventuell zugesagte, unbeantwortete, etc.), Gruppen, Links, Notizen, Profilinformationen, Feed und Posts, Tagging-Informationen und Aktivitäten, Freundelisten,  Beiträge, Videos und Kommentare. Ebenfalls unterstützt backupify.com das Speichern von kompletten Facebookseiten. Neben den Daten aus Facebook können via backupify.com auch Daten von Gmail, Google Docs, Google Sites, Google Calendar, Google Contacts, Picasa, Twitter, Flickr, Blogger, Zoho und Linkedin gesichert werden – in der kostenlosen Version von maximal drei Diensten und maximal 1 GB Daten, die Backup-Frequenz ist wöchentlich. Eine tägliche Sicherung von bis fünf Konten und mit maximal 10 GB Datenvolumen ist bereits ab $4.99, eine Variante mit unlimitierten Konten und freiem Speicherplatz für $19.99 monatlich verfügbar.

Das Initialbackup dauerte beim Test sehr sehr lange, nach 3 Stunden waren noch keine 20 MB gespeichert, also nichts für ungeduldige Kunden

SOS Online Backup – neu und kostenlos

Ganz frisch am Start ist SOS Online Backup mit einer kostenlosen App für Facebook. Mit der App können Freunde, Einträge auf der Pinnwand, Kontaktinformationen, Fotos und Videos gespeichert werden.

SOS Online Backup für Facebook

SOS Online Backup für Facebook

Nach dem Erstellen des ersten Backups können die Daten als ZIP-Archiv heruntergeladen und mit dem Browser betrachtet werden. Die Konfiguration, bzw. Anpassungen in den  Einstellungen ankönnen direkt innerhalb von Facebook vorgenommen werden. Der erste Backupvorgang dauerte rund 2 Stunden.

Fazit

Neben der Standardfunktion von Facebook stehen zwei weitere Dienste zur Verfügung, SOS Online Backup besticht durch eine einfache und schnelle Installation und Konfiguration, Backupify durch die vollständige Sicherung aller erdenklichen Daten.

Autor: Thomas Hutter 1701 Posts
Thomas Hutter (40) ist Inhaber und Geschäftsführer der Hutter Consult GmbH. Er berät grosse und mittlere Unternehmen, Organisationen und Agenturen in der Schweiz, Deutschland, Österreich und Niederlanden rund um den strategischen und nachhaltigen Einsatz von digitaler Kommunikation und digitalem Marketing in und mit sozialen Netzwerken.
Diese Webseite nutzt Cookies, Remarketing & Analytics. Wenn Du weiter auf dieser Seite bleibst, stimmst Du den Datenschutzbestimmungen zu. Datenschutz akzeptieren