Frequenz

So oft wurde die Werbeanzeige durchschnittlich gesehen.

Facebook, Leistung

Verwendung
Die Frequenz trägt zur Steigerung der Bekanntheit und Werbeerinnerung bei, da die Nachricht den Personen in die Zielgruppe mehrfach angezeigt wird. Je nach Budget, Größe der Zielgruppe und Zeitplan kann die Frequenz durchschnittlich bei ein bis zwei Mal pro Werbeanzeigengruppe liegen oder auch viel höher ausfallen.

Es ist allerdings wichtig, die Frequenz ebenso wie die Ergebnisse und die Bestimmung der Anzeigenrelevanz im Auge zu behalten. So stellt man sicher, dass dieselben Personen die Werbeanzeigen im Laufe einer Kampagne nicht zu oft sehen. Wenn die Performance mit steigender Frequenz abnimmt, ist das möglicherweise ein Anzeichen für Werbemüdigkeit in der ausgewählte Zielgruppe. In diesem Fall empfiehlt es sich, die Gestaltung der Werbeanzeige oder das Targeting zu ändern.

Berechnung
Die Frequenz ergibt sich aus den Impressionen geteilt durch die Reichweite.

Dieser KPI wird mithilfe von Stichproben berechnet.

Synonyme:
Frequency
« Zurück zur Übersicht

Kennst Du schon unsere wöchentlichen Newsletter?

Facebook & Instagram   LinkedIn