Themen

Bereits im November 2011 haben wir hier im Blog darüber berichtet, dass mit dem Open Graph Beta interessante Möglichkeiten für die Generierung von Traffic, das Erreichen neuer Zielgruppen und die Steigerung der Awareness für Medientreibende möglich sind. Durch das Verwenden von Timeline Apps werden, sofern die Benutzer diese akzeptieren, Inhalte automatisch im Newsfeed, Ticker wie auch in der individuellen Benutzer-Timeline geteilt (Frictionless Sharing). Untenstehend wird die Distribution von Inhalten per Timeline App in Facebook aufgezeigt.

Timeline Apps Logik

Unter den ersten Medientreibenden, welche auf die Möglichkeiten der Timeline Apps gesetzt haben, war beispielsweise die Washington Post, welche zusammen mit anderen Medienanbietern den Social Reader einsetzten um ihre News im angesagtesten sozialen Netzwerk zu verbreiten und Interaktionen zu generieren.

Die Kronen Zeitung hat den Lead bei Timeline Apps in Österreich übernommen

Es war nur eine Frage der Zeit, bis Medienbtreibende aus dem deutschsprachigen Raum auf Timeline Apps setzen würden um von diesem Potenzial zu profitieren. Die Kronen Zeitung, auflagenstärkste österreichische Boulevardtageszeitung, hat sich eine Timeline App entwickeln lassen und gilt diesbezüglich als Pionier in Österreichs Medienlandschaft.

Krone.tv ist damit die erste Facebook-Anwendung in Österreichs Medienlandschaft, die sich der neuen Funktionen der Facebook Timeline bedient. In Kombination mit Social Media erschließen somit die audiovisuellen Beiträge neue Kanäle und Zielgruppen. Alle Video-Beiträge aus Ressorts wie Nachrichten, Sport oder Stars & Society erzielen durch „Krone Social TV“ eine größere Reichweite.

Neue Zielgruppen erreichen und Reichweite ausbauen

Die Ziele für die Facebook Timeline App liegen auf der Hand. Es geht den Medien logischerweise erst einmal darum eine möglichst grosse Reichweite zu erzeugen um für Werbetreibende attraktiv zu sein. Mit Hilfe dieser Timeline App, die pro Interaktion mit Medieninhalten gleich drei Meldungen erzeugt (Newsfeed, Ticker, Timeline) wird das soziale Umfeld eines Facebook-Benutzer auf konsumierte Medieninhalte aufmerksam. Von Freunden konsumierte Medieninhalte wirken wie eine Art Empfehlung, die dazu ermuntert diese ebenfalls zu lesen, anzuhören oder anzuschauen.

In meinem persönlichen sozialen Umfeld konnte ich beobachten, dass Timeline Apps wie die von Spotify oder Soundcloud dazu führten, dass sich meine Freunde Musik anhörten, die sie bisher gar nicht interessierte. Das Entdecken von Musik wird durch die Timeline Apps also enorm gefördert. So wird in einem intimen Umfeld von Freunden das Entdecken von Musik zu einer spannenden Aktivität. Genau so funktioniert dass auch bei Zeitungsartikel. Jemand liest einen Artikel, der automatisch innerhalb der sozialen Kanäle von Facebook geteilt wird und Freunde (neue Zielgruppen) sehen den geteilten Artikel und lesen ihn ebenfalls – am besten wieder mit einer Timeline App. So verbreitet sich ein Artikel in Facebook quasi viral und es werden immer weitere Empfängerkreise gezogen.

Auszug aus der Pressemitteilung:

“Krone Social TV“ ist als eigenständige Facebook-Applikation realisiert, die zusätzlich auf den Facebook Fan-Pages von krone.at integriert wird. Der Video-Content wird dabei automatisiert von krone.tv übernommen und in der Facebook-Anwendung bereitgestellt. BenutzerInnen können die App, wie auf Facebook üblich, kostenfrei und mit wenigen Klicks zu ihrer Timeline hinzufügen.

Michael Kamleitner zum Projekt: „Mit dem öffentlichen Launch von Timeline im Januar 2012 leitete Facebook einen Paradigmen-Wechsel in der Art und Weise wie wir Video-, Audio- & News-Content online konsumieren, ein. Content-Anbieter und Anwendungs-Entwickler können mit Timeline-Profilen und Ticker die Verbreitung von Inhalten in sozialen Netzwerken extrem beschleunigen. Erste Show-Cases von US-News-Portalen konnten in wenigen Wochen Traffic-Steigerungen im Ausmaß von bis zu 600 Prozent erzielen.

Krone Social TV

Auf der Facebook-Seite von Krone.tv gelangt man per Klick auf die “Krone Social TV”-App. Alternativ kann man die App auch über die Facebook-Suche finden.


Krone.tv Facebook-Seite


Die App ist noch ziemlich einfach gehalten. Es ist eine Suchfunktion (1.) vorhanden, mit der man vorhandene Inhalte durchsuchen kann, die Videos werden kategorisch angeordnet (2.) und sobald die App verwendet wird werden personalisierte Empfehlungen respektive die neusten Aktivitäten per Facebook Plug-in angezeigt (3.).

Krone Social TV App

Beim Klick auf einen Medieninhalt wird dieser direkt innerhalb der Anwendung angezeigt und eine Meldung im Newsfeed, Ticker sowie in der Timeline hinterlassen.

Newsfeed-Mitteilung

Krones Social TV Newsfeed-Meldung - Sicht von Freunden

Timeline-Eintrag

Timeline App - Krone Social TV - Aldo Gnocchi

Es bleibt nur zu hoffen, dass die Anwendung von den deutschsprachigen Benutzern eigesetzt wird und das automatisierte Teilen von Inhalten auch bei uns Anklang findet. In den USA scheint diese Art von Anwendung toleriert zu sein. Gerade in Deutschland könnte das zu grossen Diskussionen (Stichwort Datenschutz) führen. Beim Frictionless Sharing sehe ich den kritischen Punkt, der über Erfolg oder Misserfolg von Timeline Apps im deutschsprachigen Raum entscheidet, bei der Bereitschaft der Facebook-Benutzer konsumierte Inhalte automatisiert in Facebook zu teilen.

Die Timeline App der Kronen Zeitung könnte bei Erfolg eine Signalwirkung auf Medientreibende im deutschsprachigen Raum haben, der dazu fürht, dass diese ebenfalls in Richtung des automatisierten Teilens gehen um ihre Reichweite zu erweitern, neue Zielgruppen zu erreichen und ihre Sichtbarkeit innerhalb von Facebook zu erhöhen.
Ich wünsche der Kronen Zeitung viel Erfolg mit der Krone Social TV App!

Weitere Artikel zu Timeline Apps:

Autor: Aldo Gnocchi 68 Posts
Aldo Gnocchi (30) M.A. HSG in Marketing, Services & Communication Management (MSC), ist Social Media Stratege bei der Hutter Consult GmbH. Er berät Unternehmen, erarbeitet Strategien und Analysen, erstellt Konzepte rund um Facebook Marketing und Social Media. Weitere Infos
15% Rabatt auf die Tickets der AllFacebook Marketing Conference am 10.11.14 >>> Rabattcode HUTTERAFMC <<< Jetzt profitieren!
Hello. Add your message here.