Themen
07.05.2019 Facebook News Feed

Facebook: Anpassungen im News Feed Algorithmus – Video Ranking

Rund um den News Feed Algorithmus war es in letzter Zeit eher ruhig, nun kündigt Facebook mit Video Ranking eine Anpassung im Algorithmus rund um die Auslieferung von Videos an.

Thomas Hutter
2 Min. Lesezeit
Keine Kommentare

Rund um den News Feed Algorithmus war es in letzter Zeit eher ruhig, nun kündigt Facebook mit Video Ranking eine Anpassung im Algorithmus rund um die Auslieferung von Videos an.

Warum eine Anpassung im News Feed Algorithmus?

Facebook will talentierten Videokreativen helfen, ihr Publikum zu finden und profitable Videounternehmen auf Facebook aufzubauen. Facebook will Medienunternehmen – ob gross, klein, global oder lokal – dabei unterstützen, ihre wertvolle Arbeit fortzusetzen. Und vor allem will Facebook den Menschen auf Facebook helfen, tolle Videos zu entdecken und Beziehungen zu den Autoren und Publishern aufzubauen, die für sie wichtig sind.

Aus diesem Grund stellt Facebook in den kommenden Monaten eine Reihe von Ranking-Aktualisierungen vor, die die Priorisierung von Originalvideos, die von Menschen gesucht werden, weiter vorantreiben werden.

Welche Änderungen am News Feed Algorithmus werden umgesetzt?

Die Anpassung wird drei Faktoren beinhalten, welche das Video-Ranking auf Facebook beeinflussen werden:

  1. Loyalität und Absicht
  2. Video- und Abspieldauer
  3. Originalität

Dies sind keine neuen Prinzipien, aber Facebook wird ihren Einfluss auf die verschiedenen Faktoren, die die Videoverteilung bestimmen, verstärken. Die Änderungen betreffen die Distribution über Facebook, einschliesslich News Feed, Facebook Watch und den Empfehlungen zu “More Videos”.

Loyalität und Absicht

Intention und Wiederholungszahl sind wichtige Faktoren, die Facebook beim Aufrufen von Videos für Personen im News Feed berücksichtigt. In Zukunft werden Videos, die von den Menschen gesucht werden, mehr Gewicht im Ranking verleihen und Woche für Woche aktualisieren.

Video- und Wiedergabedauer

Wie Facebook bereits in der Vergangenheit informiert hat, ist es wichtig sicherzustellen, dass Videos die Aufmerksamkeit der Zuschauer für mindestens eine Minute einfangen. Facebook wird Videos, die die Menschen beschäftigen, mehr Gewicht im Ranking verleihen, insbesondere bei Videos, die mindestens drei Minuten lang sind.

Originalität

Im vergangenen Jahr hat Facebook angekündigt, dass die Verbreitung von nicht originalen oder wiederverwendeten Inhalten aus anderen Quellen mit begrenztem oder immateriellem Mehrwert eingeschränkt und Videoinhalte von Seiten, die an Sharing-Programmen beteiligt sind, zurückgestuft wird. Facebook wird die Verbreitung und Monetarisierung für diese Art von Inhalten stärker einschränken.

Wen trifft diese Updates?

Obwohl es zahlreiche Faktoren gibt, die die Videoverteilung auf Facebook bestimmen, werden diese Änderungen die Videoverteilung für Seiten begünstigen, die originale Inhalte erstellen, die die Menschen sehen und wiederfinden möchten. Facebook wird das Video-Ranking weiter verbessern, um Videos zu zeigen, die von den Menschen geschätzt werden, und um grossartigen Erstellern von Videos zu helfen, mehr Menschen auf Facebook zu erreichen.

Facebook Instagram Twitter LinkedIn Xing

Kommentar via Facebook

Bitte akzeptieren Sie die Cookies um die Facebook Kommentare zu nutzen.

Schreib uns einen Kommentar

Kennst Du schon unsere wöchentlichen Newsletter?

Facebook & Instagram   LinkedIn