Themen
14.02.2019 Facebook Marketing

Facebook: Europaweiter Rollout des Brand Collabs Manager!

Der Brand Collabs Manager – das exklusive Influencer-Tool von Facebook – wird ab sofort in Europa eingeführt. In einem ersten Schritt profitieren Deutschland und Grossbritannien vom europaweiten Rollout der Lösung für die einfache Verbindung von Marken bzw. Werbetreibenden mit kreativen Creators und Videoproduzenten.

Claude Sprenger
2 Min. Lesezeit
Keine Kommentare

Der Brand Collabs Manager – das exklusive Influencer-Tool von Facebook – stand bis anhin nur in den USA zur Verfügung. Das ändert sich ab heute: Wie Facebook heute in einer offiziellen Mitteilung verkündet hat, wird der Brand Collabs Manager ab sofort in europäischen Ländern eingeführt.

Das Influencer-Tool von Facebook nun auch in Deutschland

Seit Juni 2018 ermöglicht der Brand Collabs Manager von Facebook den Werbetreibenden und Marken in den USA, mit kreativen Creator und Videoproduzenten (aka “Influencer”) auf Facebook über eine simple Plattform Kooperationen einzugehen. Mit der heutigen Mitteilung hat Facebook nun verkündet, dass der Rollout des Influencer-Tools ab sofort europaweit beginnt. Deutschland und Grossbritannien profitieren dabei als erste von dieser einzigartigen Plattform.

Das kann der Brand Collabs Manager

Der Brand Collabs Manager fungiert als Schnittstelle zwischen Marken, Werbetreibenden und Creators und wickelt die potenzielle Zusammenarbeit zwischen diesen Aktoren ab. Für Marken und Werbetreibende bietet das Tool die Möglichkeit, über eine umfassende Suche – basierend auf Zielgruppenübereinstimmungen – potenzielle Creators (Influencer) und Videoproduzenten für eine Zusammenarbeit zu finden. Creators profitieren davon, dass sie sowohl sich als auch ihr Portfolio gezielt präsentieren können. Und der Brand Collabs Manager verbindet diese zwei Interessensgruppen und ermöglicht so die Monetarisierung über Kooperationen.

Screenshot Facebook Brand Collabs Manager

Landingpage des Brand Collabs Manager

So kann man sich für den Brand Collabs Manager registrieren

Die Registration für das Influencer-Tool von Facebook steht bereits unter www.facebook.com/collabsmanager/ zur Verfügung. Hier ist es möglich, sich über die Auswahl der Facebook-Seite und Angabe der E-Mail-Adresse entweder als Creator oder als Marke eintragen zu lassen.

Hinweis: Gemäss den Werbetexten auf der Landingpage ist davon auszugehen, dass sich nur Creators mit mindestens 25’000 Abonnenten registrieren können.

Auch Fan-Abos kommen

Neben dem Rollout des Brand Collabs Manager weitet Facebook auch die Testphase für Fan-Abonnements aus und stellt diese Funktion Usern in Deutschland, Grossbritannien, Portugal und Spanien zur Verfügung. Über Fan-Abonnements sollen Fans künftig Creators und Videoproduzenten durch monatliche Zahlungen (Abos) unterstützen können. Im Gegenzug werden den Abonnenten beispielsweise exklusive Inhalte zur Verfügung gestellt.

Fazit

Mit dem heute kommunizierten europaweiten Rollout des Brand Collabs Manager und der Ausweitung der Fan-Abonnement-Tests, treibt Facebook die mit Facebook-Watch angestossene Strategie im Bereich “Video” weiter voran und versucht damit, dem Platzhirschen Youtube Marktanteile abzunehmen. Creators (Influencer) und Videoproduzenten profitieren von den Neuerungen, indem sie die mit diesen die Möglichkeit erhalten, ihre Arbeit zu monetarisieren. Marken und Werbetreibenden wird eine Plattform zur Verfügung gestellt, über welche sie einfach und transparent die Zusammenarbeit mit Creators planen und angehen können. Das Facebook von diesen Anreizen Nutzniesser ist und so die Anzahl sinnvoller Videos und damit gleichzeitig auch die Watch-Community erweitert, muss hier nicht speziell erwähnt werden.

Kommentar via Facebook

Bitte akzeptieren Sie die Cookies um die Facebook Kommentare zu nutzen.

Schreib uns einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kennst Du schon unseren wöchentlichen Newsletter?